Helfen um zu helfen: Einsatz der Hobbykünstler/innen unterstützt AWO-Lädle

v.l.: Eva-Maria Eichler, Kosta Kasimatis, Andrea Hilbert

(cw – 23.11.18) „Das ist ein Beispiel für unser gelebtes Miteinander und Füreinander, das das Leben in Sandhausen so bereichert.“, hob Bürgermeisterstellvertreterin Eichler bei der Spendenübergabe der Hobbykünstler an das AWO-Lädle hervor.

1.134,70 € waren durch den Verkauf von Kuchen im Hobbykünstler-Café zusammengekommen. Bereits im dritten Jahr bereichert das Hobbykünstlercafé die beliebte Ausstellung mit seinem reichhaltigen Kuchenangebot, für das sich die Aussteller verantwortlich zeichnen. „Bei den Besuchern kommt dies großartig an!“, berichtete Ausstellungs-Organisatorin Andrea Hilbert von ihren durchweg positiven Eindrücken. Es ist inzwischen sogar so, dass die Besucher der Ausstellung ihren Kaffee direkt mit einplanen. Auch der Lesepavillon, sei nicht mehr wegzudenken und würde allzu gerne von den Kindern genutzt.

„Ein besonderes Dankeschön möchte ich daher allen Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstlern sowie allen Helferinnen und Helfern des Künstlercafés für deren große Unterstützung beim Kuchenbacken und bei der Bewirtung aussprechen“, betonte Frau Hilbert ausdrücklich. Die Spende komme direkt bei den Menschen an, die es brauchen, bestätigte Kosta Kasimatis der 1. Vorsitzender der AWO Sandhausen bei der Spendenübergabe im Rathaus.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=112050

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes