Helga Bender und Alexander Hahn sind ein Vierteljahrhundert bei der FDP

v.l.: Klaus Feuchter, Claudia Felden, Helga Bender, Bruno Lindenbach, Alexander Hahn, Michael Wagenblaß

(pm – 5.6.24) Aus gegebenem Anlass begrüßte der Ortsvorsitzende der FDP Leimen, Alexander Hahn, beim jüngsten Stammtisch der FDP Leimen im Restaurant Sofia lediglich kurz die anwesenden Mitglieder sowie Kandidaten der FDP zur Gemeinderatswahl und übergab dann das Wort zügig an die Fraktionsvorsitzende der FDP im Kreistag, Claudia Felden. Denn es standen Ehrungen an und Hahn war gewissermaßen „befangen“.

Im Namen des Kreisvorstandes der FDP Rhein-Neckar hielt Felden eine liebevoll vorbereitete Rede, in der sie das Jahr 1999 mit der bargeldlosen Einführung des Euros, der totalen Sonnenfinsternis sowie der Panik vor dem Millenniums-Schock und die letzten 25 Jahre des FDP-Ortsverbandes Leimen Revue passieren ließ.

Sodann überreichte Felden an Helga Bender und Alexander Hahn jeweils die Theodor-Heuss-Medaille sowie eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft in der FDP.

Bender, Verwaltungsangestellte im Ruhestand, ist seit ihrem Eintritt in die FDP im Jahre 1999 aktives Mitglied. Viele Jahre lang war sie Mitglied des Vorstandes der FDP Leimen, bevor sie sich dann auf ihre Arbeit im Kreisvorstand der FDP Rhein-Neckar konzentrierte. Gleichfalls ist sie Vorstandsmitglied bei den Liberalen Frauen Kurpfalz und bei den Christlichen Liberalen. Auch als Delegierte zu Parteitagen ist Bender aktiv.

Doch nicht nur parteipolitisch engagiert sich Bender, sondern auch für unsere Stadt. Bis zu dessen Auflösung im Jahr 2014 war sie Mitglied des Ortsbeirats St. Ilgen. Seit einigen Jahren ist Bender Vorsitzende des Stadtteilvereins St. Ilgen und setzt sich dort unermüdlich dafür ein, dass „Dilje“ noch lebenswerter wird. Zudem ist Bender seit 2019 Mitglied des Seniorenbeirats der Stadt Leimen.

Hahn trat im Jahr 1999 mit 17 Jahren in die FDP ein. In Leimen aufgewachsen, kehrte er nach dem Studium und ersten Berufsjahren als Gymnasiallehrer nach Leimen zurück und engagierte sich dort wieder sehr gerne bei der FDP Leimen. Im Jahr 2016 begründete Hahn Leimens ersten Bürgerentscheid „Festhalle – NEIN!“. Im Folgejahr stimmten über 10.000 Bürger/innen Leimens gegen eine überdimensionierte Bebauung des Rathausplatzes. Seit 2018 führt der Vater zweier Kinder den FDP-Ortsverein Leimen, seit 2019 ist er Mitglied des Gemeinderats der Stadt Leimen, wo er mit großem Engagement für unsere Stadt eintritt.

Felden dankte den beiden für ihr enormes Engagement: „Wir in Leimen sind froh, Euch zu haben!“ Auch Klaus Feuchter, Fraktionsvorsitzender der FDP im Leimener Gemeinderat, schloss sich dem an: „Macht weiter so!“

Bender und Hahn zeigten sich sehr gerührt und meinten unisono: „Wir bleiben gerne weiter an Bord und freuen uns schon auf unser 50-jähriges Parteijubiläum. Aber unabhängig davon gilt unser Einsatz immer zuerst unserer Stadt Leimen und ihren Einwohnern.“


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von Klaus Feuchter, FDP Leimen zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=179659

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen