Herbstkonzert der ev. Chöre Gaiberg und Gauangelloch

(R. Lutz) Anläßlich zum Jahr der Kirchenmusik hatte der Chor zu einem herbstlichen Konzert eingeladen. Nachdem Pfarrer Beisel die Besucher in der vollbesetzten Kirche begrüßt hatte, eröffnete der Gauangellocher Chor dieses  Konzert mit der Kantate „ Singet dem Herrn ein neues Lied“, komponiert von Frau T. Ibragimowa, der Chorleiterin.

In den Mittelpunkt dieses Konzertes aber war die bekannte „ Deutsche Messe“ von Franz Schubert  gestellt. Somit erklang , zusammen mit dem Chor Gaiberg, einigen Gastsängern , wunderbar harmonisch vorgetragen , begleitet von einer feinfühligen Intensität des Streichquartetts und der Orgel dieses Werk aus dem Jahre 1826. Begonnen mit dem Stück „ Wohin soll ich mich wenden“und am Schluß „ Herr du hast mein Flehn vernommen.“

In der Mitte das Gloria„ Ehre sei Gott in der Höhe“ mit melodischer Rhytmik majestätisch gesungen, war der Höhepunkt dieser Chorgesänge. Dieses Werk wurde von J. Neumann in Auftrag gegeben, der als Dichter auch selbst die Texte dazu verfasste. Ihre Popularität erwarb die Messe vor allem dadurch, dass sie den Menschen mit seinen Sorgen und Nöten in den Mittelpunkt stellt, aber auch durch ihre einfühlsame Melodik dem Zuhörer entgegen kommt.

Dazwischen gab es auch passende Lesungen und die Chorleiterin des Gaiberger Chores Karin Neimanns , bereicherte mit einigen Orgelstücken diesen musikalischen Abend. Nachdem Obmann Gg. Lutz  allen Anwesenden und Mitwirkenden seinen verbindlichsten Dank  ausgesprochen hatte, beendeten die Chöre mit dem Lied „ Dank sei dir Herr“ diesen musikalischen Abend in unserer Kirche. Der Erlös  dieses Konzertes wird für die musikalische Arbeit unserer Kirchengemeinde verwendet.

Sie gehen als neuer Mensch ...

Werbung LaVita

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25276

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen