Herweh feiert 25 jähriges Jubiläum

044 - Herweh(ft – 14.1.13) Vor 25 Jahren eröffnete Bernd Herweh sein Ladengeschäft im Kreuzgewann in Leimen und führt damit in der 3. Generation eine lange Familientradition fort. Bereits der Großvater Johann Herweh und Vater Hans-Werner Herweh führten einen Raumausstatter-Handwerksbetrieb in Mannheim, und auch der Sohn Jean-Paul Herweh ist inzwischen als Raumausstatter tätig.

Bernd Herweh legt besonderen Wert auf die Weitergabe des Raumausstatter-Handwerks und die optimale Betreuung seiner Auszubildenden. In den zurückliegenden 25 Jahren wurden 15 junge Menschen zum Raumausstatter ausgebildet. Viele der ehemaligen Auszubildenden – darunter auch einige Kammersieger – haben mittlerweile selber erfolgreich den Meistertitel erlangt.

Im Hinblick auf eine individuelle Raumausstattung bietet Bernd Herweh ein breites Angebotsspektrum.

Bei der Wandveredelung liegen die Schwerpunkte auf der Farbgestaltung (die entsprechenden Malerarbeiten werden i.d.R. selber durchgeführt), Stoffverspannungen sowie hochwertigen Tapeten und Vliese. Darüber hinaus sind auch ganz individuelle Wandveredelungen wie z.B. aus Retro-Bast, Vinyl, Metall oder Glas möglich.

Der Bereich Stoffe und Textilien bietet neben den klassischen Gardinen auch Rollos und Plissée’s, Lamellenanlagen, Schiebe-Paneele und andere Deko-Variationen. Ergänzend dazu wird ein Gardinen-Waschservice angeboten.

Stoff- und Polsterbezüge bilden einen weiteren Schwerpunkt, dieser umfasst auch die Restaurierung von Polstermöbeln.

Der Bereich der Teppiche und Teppichböden wird durch die Verlegung reiner Baumwollböden ergänzt.

Abgerundet wird das Angebotsspektrum durch eine individuelle Einrichtungsberatung.

Die individuelle Beratung kann sowohl im Ladengeschäft als auch vor Ort beim Kunden selbst erfolgen. Im Ladengeschäft besteht die Möglichkeit, zahlreiche Muster für Stoffe, Tapeten und Teppiche haptisch und optisch zu begutachten. Bei den präsentierten Mustern wird besonderer Wert auf hochwertige Materialien und aktuelle Kollektionen gelegt.

Die Näharbeiten für die textilen Raumausstattungen werden im eigenen Atelier durchgeführt.

Darüber hinaus ist Bernd Herweh auch als Maler und Photograph tätig, einige seiner Werke wurden bereits auf eigenen Ausstellungen – z.B. in Wiesbaden – präsentiert. Die Bereiche Raumausstattung, Malerei und Fotografie bieten zahlreiche Möglichkeiten der gegenseitigen Ergänzung und Inspiration.

Bürgermeisterin Claudia Felden gratulierte Herrn Herweh anlässlich des Jubiläums mit einem Blumenstrauß und wünschte auch im Namen der Stadtverwaltung und des Gemeinderates weiterhin viel Erfolg.

Kontakt:
Herweh Raumausstattung
Herr Bernd Herweh
Im Kreuzgewann 4
69181 Leimen
Tel.: 06224 / 71 19 6
Fax: 06224 / 78 59 7
Email: [email protected]
www.herweh-world.com
Öffnungszeiten:  Nach Vereinbarung
 
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=27974

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen