Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag, Bruno Sauerzapf!

Ich danke allen Leser für ihre Treue

Ich gratuliere ganz herzlich! Friedrich-Wilhelm Uthe, Herausgeber Leimen-Lokal.de

Leimens langjähriger, beliebter Erster Bürgermeister Bruno Sauerzapf, seit 2012 im „Unruhestand“ und geachteter Ehrenbürger seiner Heimatstadt, feiert am heutigen 23. Januar 2014 seinen 70. Geburtstag. Als Herausgeber von Leimen-Lokal gratuliere ich dem Jubilar ganz herzlich und wünsche ihm besonders weiterhin gute Gesundheit!

(mu – 19.1.14) 1944 geboren, war Bruno Sauerzapf seit 1961 nach dem Abschluss der Mittleren Reife in der Gemeinde- und Stadtverwaltung Leimen tätig und konnte 2011 das ganz außergewöhnliche Goldene Dienstjubiläum begehen, bevor er wenige Monate später Ende Januar 2012 in den wohl verdienten Ruhestand ging. Seitdem hat er sicherlich mehr Zeit für seine Ehefrau Ursula und seine drei Töchter.

2276 - Bruno Sauerzapf

Bruno Sauerzapf – Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag

Der hervorragende Verwaltungsfachmann Bruno Sauerzapf zeigte schon früh seine große Begabung für seinen Beruf, den er immer auch als Berufung empfand. In dem halben Jahrhundert seiner Berufskarriere absolvierte er nahezu alle Stationen einer Kommunalverwaltung und eignete sich dabei eine umfassende Erfahrung und einen großen Wissensschatz an. Sein beruflicher Werdegang führte ihn aufgrund seiner professionellen Einstellung bis in die Position des langjährigen Ersten Bürgermeisters seiner Heimatstadt, eine überaus verantwortungsvolle Aufgabe, die er von 1981 bis 2012 ausübte.

Dabei konnte sich Bruno Sauerzapf stets auch auf die solide Basis zahlreicher ehrenamtlicher Tätigkeiten stützen. So fand er die Zeit, in zahlreichen Vereinen und Verbänden Verantwortung zu übernehmen, beispielsweise ist er seit vielen Jahren 1. Vorsitzender des VfB Leimen 1914 e.V. Die Verbindung von in Ehrenämtern erworbenem Wissen und Erfahrung mit seiner Verwaltungs- und Führungstätigkeit als Erster Bürgermeister war für ihn immer wichtig, seine pragmatische Herangehensweise war dabei immer von der Einstellung geprägt, dass der Mensch im Mittelpunkt zu stehen habe.

932 - Bruno Sauerzapf Abschied b1

Bruno Sauerzapf – Ehrenbürger der Stadt Leimen

Seit 1973 gehört Bruno Sauerzapf dem Kreistag an, seit 1989 ist er Vorsitzender der Kreistagsfraktion der CDU. 1991 wurde er zum 1. Stellvertreter des Landrats in dessen Eigenschaft als Vorsitzender des Kreistages gewählt. Auch diese politische Karriere ist bezeichnend für Bruno Sauerzapf, dem rein lokales „Kirchturmdenken“ fremd ist. Leidenschaft für die Menschen, gepaart mit Augenmaß für das Machbare, so lässt sich sein steter Einsatz kennzeichnen.

Eine derartige überragende Lebensleistung für seine Mitbürgerinnen und Mitbürger und unermüdlicher Einsatz für die Allgemeinheit findet auch offiziell Dank und öffentliche Anerkennung. Zahlreiche Vereine und Verbände bekundeten Bruno Sauerzapf ihre Wertschätzung und dankten ihm mit entsprechenden Ehrungen. Die Stadt Leimen zeichnete ihn bereits 1994 mit der Stadtmedaille in Gold aus, 1997 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Im Januar 2012 verlieh ihm der Gemeinderat in Anerkennung seiner langjährigen überregenden Verdienste um das Gemeinwohl die Ehrenbürgerwürde der Stadt Leimen, die höchste Auszeichnung seiner Geburtsstadt.

711 - VfB Kunstrasen Einweihung Sauerzapf

Bruno Sauerzapf – Vorsitzender des VfB Leimen

Auch nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst ist Bruno Sauerzapf das Wort „Ruhestand“ unbekannt. Er ist neben seiner Kreistagsarbeit weiterhin in vielen Funktionen tätig, unter anderem als Geschäftsführer der Hardtgruppe, des für die Trinkwasserversorgung von rund 54.000 Menschen in Walldorf, Sandhausen und Leimen zuständigen Zweckverbandes. Auch die Arbeiterwohlfahrt Rhein-Neckar, mit 38 Ortsvereinen und rund 3.000 Mitgliedern einer der großen Sozialverbände in der Region, freut sich über seinen engagierten Einsatz als ihr Kreisvorsitzender.

Oberbürgermeister Wolfgang Ernst, der Gemeinderat, die Ortschaftsbeiräte, die Stadtverwaltung und die Redaktion der Rathaus-Rundschau gratulieren Bruno Sauerzapf ganz herzlich zu seinem 70. Geburtstag und wünschen ihm weiterhin im Kreise seiner Familie viele Jahre voller Schaffenskraft und Lebensfreude.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=44630

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen