Hilfsfonds der Gemeinde Nußloch

Karl Rühl, Bürgermeister Nußloch

Gerade jetzt, in all dem Trubel der Weihnachtsvorbereitungen, vergessen wir leicht, wie viel Not und wie viele schwere Schicksale es um uns herum gibt.

Deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen und den vor Jahren aufgelegten Hilfsfonds „Not leidender Nußlocher Bürger“ in Erinnerung rufen.

Viele Leserinnen und Leser der Rathaus-Rundschau, Firmen, Banken, Apotheken und Vereinigungen haben in den vergangenen Jahren dem Hilfsfonds Spenden zukommen lassen.

Mit diesen Geldern konnten wir oftmals auf einfache und schnelle Art, bedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde helfen. Hierfür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Sollten Sie, liebe Leserinnen und Leser, anlässlich von Weihnachtsfeiern, geschäftlichen oder privaten Jubiläen, von Geburtstagen usw. keine besonderen Wünsche haben oder wenn Sie anlässlich solcher Ereignisse etwas Geld sammeln möchten, wäre unser Hilfsfonds sicherlich eine gute Möglichkeit, dieses sinnvoll und nutzbringend anzulegen.

Jeder Betrag, sei er auch noch so gering, ist uns willkommen.

Spenden werden unter dem Stichwort Hilfsfonds „Not leidender Nußlocher Bürger“ gerne auf den nachfolgend genannten Konten entgegengenommen:

  • Nr. 1600052 bei der Sparkasse Heidelberg, BLZ 672 500 20
  • Nr. 1095005 bei der Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim eG, BLZ 672 922 00.

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt. Deshalb ist es dringend erforderlich, dass Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift auf dem Überweisungsträger vollständig angeben.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen, auch im Namen der Empfänger, sehr herzlich.

Karl Rühl, Bürgermeister

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25889

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen