Hofflohmarkt in Gauangelloch – Die tolle Vorbereitung wurde vom Regen getrübt

Fahne gehisst – Hofflohmarkt kann starten

(ckr – 7.5.24) In der letzten Zeit erfreuen sich Hofflohmärkte wachsender Beliebtheit. Im Grunde ist dies eine Art privater Flohmarkt, der in der Regel in einem Hinterhof oder in einem gemeinschaftlichen Bereich wie einem Hof oder Garten stattfindet. Anders als bei traditionellen Flohmärkten, die oft an öffentlichen Orten oder in gemieteten Hallen stattfinden, verkaufen die Teilnehmer direkt in ihrem eigenen Wohngebiet.

Die Idee hinter einem Hofflohmarkt ist es, dass Anwohner ihre nicht mehr benötigten oder gebrauchten Gegenstände zum Verkauf anbieten können, während andere aus der Nachbarschaft die Möglichkeit haben, Schnäppchen zu machen und Gegenstände zu erwerben, die sie interessieren. Es ist oft eine informelle und gesellige Veranstaltung, bei der Nachbarn sich kennenlernen und miteinander interagieren können.

Glücklich war, wer einen Pavillon aufgebaut hatte

Das Gemeinschaftsprojekt „Hofflohmärkte Leimen“ wird von Leimen Legt Los, dem Stadtteilverein St. Ilgen e.V. und Gauangelloch Gemeinsam Gestalten e.V. und mit der Unterstützung der Großen Kreisstadt Leimen geplant und durchgeführt.

Die Menschen in Gauangelloch freuten sich schon lange auf ihren Termin am 5. Mai. Der Verein Gauangelloch Gemeinsam Gestalten e.V. hatte eigens einen übersichtlichen Standplan der fast 50 Aussteller herausgegeben und viele Häuser mit einem Stand schmückte die „Hofflohmarkt Fahne“. Doch leider spielte das Wetter dieses Mal nicht so richtig mit. Wer keinen Pavillon, Garage oder anderen Unterstand für deine Verkaufswaren hatte, wurde leider durchnässt. Einige gaben daher am Vormittag schon auf. Wer aber durchhielt, wurde mit immer länger andauernden Trockenperioden belohnt und konnte das eine oder andere verkaufen.

Auf dem Platz bei Familie Himmelmann und der Keksfee

Auf dem Rathausplatz lockte das Catering von Andreas Berndts „Tisch am Fenster“ mit dem bekannten und beliebten Pulled-Pork-Burgern und auch Guna vom „Hase im Mond“ erfreute die Kunden mit Spezialitäten aus Sri Lanka. Bei der kleinen Keksmanufaktur gab es neben Waffeln auch Deftiges. 

Kinderbekleidung gab es fast überall, verkaufte sich aber nicht immer gut. Spielzeuge, Spiele und Bücher wechselten für sehr kleines Geld die Besitzer. Bei einigen Hofeinfahrten konnte der begeisterte Schnäppchenjäger sogar Antiquitäten und Schmuck finden.

Bei Annita Kühner in der Hubertusklause

Doch bei den meisten Ständen war eine ähnliche Grundstimmung zu hören. Es macht zwar Spaß, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, aber viel verkauft wurde leider nicht. Das Wetter wollte dieses Mal nicht mitspielen.

Selbst in Ochsenbach hatte Annita Kühner vor die Hubertusklause allerlei Stücke zum Verkauf aufgebaut. Mehrfach musste die selbstgeschriebene Tafel vor dem Hof neu beschriftet werden, weil der Regen alles wegwusch. Der Ansturm an Käufern blieb leider dennoch aus.


Eine Übersicht und weitere Informationen über die weiteren Hofflohmärkte in Leimen gibt es auf der Internetseite. Der nächste Hofflohmarkt findet in St. Ilgen am 23. Juni statt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=178690

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Spargelhof Köllner Logo 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Autoglas300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen