Hoher Fußballbesuch an Otto-Graf-Realschule – DFB-Mobil-Teamer bei Fußball AG

8070-dfbb(mk – 7.11.16) Auch wenn der von so vielen geteilte Traum, einmal im Trikot des Deutschen Fußballbundes aufzulaufen, für die meisten fußballbegeisterten Jugendlichen leider unerfüllt bleibt, so ging für die Spielerinnen und Spieler der Fußball-AG der Otto-Graf-Realschule ein anderer großer Traum in Erfüllung. 34 ausgewählte Spielerinnen und Spieler durften unter Anleitung von zwei DFB-Mobil-Trainern so trainieren „wie die Profis“.

Mit großem Jubel wurden die beiden DFB-Teamer Axel Ploch und Sebastian Bonning, die mit einer modernen Philosophie des Jugendtrainings im Gepäck mit ihrem DFB-Mobil angereist waren, in der Kurzpfalzhalle St. Ilgen begrüßt. In einem 90-minütigen Demotraining stellten sie den Leimener Kickern vor, wie mithilfe einer modernen Trainings-Philosophie Spaß, Bewegung und hoher technischer Anspruch harmonisch miteinander verbunden werden können.

Bereits beim Aufwärmen zeigte sich, welch hohe Intensität die Jugendlichen während des gesamten Trainings erwarten sollte. Verschiedene Übungsideen zu den Basiskompetenzen Dribbeln, Passen und Schießen schlossen sich an, die mit einer großen Trainingsgruppe auf wenig Raum umgesetzt werden können. In einem anspruchsvollen Abschluss-Parcours kam es auf enge Ballführung, präzise Druckpässe, One-Touch-Fußball und präzisen Torabschluss an.

Gerade auf engstem Raum zeigte sich, dass in den Reihen der Otto-Graf-Realschüler einige hochveranlagte Spieler sind, die durch ihre technischen Fähigkeiten überzeugen. Beim Abschlussturnier waren daher einige sehenswerte „Skills“, wie Doppelübersteiger, Roulette, Elastico oder Rabona aus dem Spielfluss heraus zu bestaunen.

8070-dfbaIn Einzelgesprächen erhielten die Leistungsträger der AG von den beiden versierten Fußballfachleuten Ploch und Bonning wertvolle Tipps, wie sie sich weiter verbessern können und worauf es auch abseits des Platzes ankommt. Großes Lob sprachen die beiden DFB-Verantwortlichen zum Abschluss nicht nur den allen Spielerinnen und Spielern aus, die sich insgesamt auf gutem Niveau präsentierten, sondern auch den Verantwortlichen der Fußball-AG, die diese Gemeinschaft mit viel Engagement und Herzblut hervorgebracht haben. Stellvertretend für die Verantwortlichen der AG erhielt Bastian Rensch (Klasse 10b), Schülermentor Fußball und Co-Trainer, ein Präsent der Anerkennung für seine Leistung und eine Urkunde von den DFB-Teamern überreicht.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85266

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen