Holzernte in Gaiberg: Sperrung des Waldgebiets nordwestlich der Georgshütte

(rnk – 19.10.21) Im Gemeindewald Gaiberg wird ab dem heuteigen Dienstag im Bereich nordwestlich der Georgshütte Holz geerntet. Sperrungen zur Sicherheit der Waldbesucher sind deshalb unumgänglich. Das geerntete Holz wird im Anschluss ausschließlich regional verwertet: entweder für dringend benötigtes Holz im Bausektor oder zur Deckung des heimischen Bedarfs an Brennholz sowie unter anderem für Toiletten- und Küchenpapier und Taschentücher.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende November 2021 dauern – allerdings kann sich der Abschluss der Arbeiten bei unpassender Witterung verschieben. Spaziergänger sowie Erholungssuchende werden gebeten, die zeitlich begrenzten Beeinträchtigungen, die durch die Holzernte entstehen, zu entschuldigen und etwas Geduld zu haben, bis der Spazierweg wieder im gewohnten Zustand ist.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=143305

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen