Hort der Turmschule Leimen: Kinder haben trotz Corona-Pandemie viel Spaß


(sb – 13.9.21) Sommer, Sonne, Spiel – die Kinder des Horts in der Turmschule lassen sich trotz Pandemie und Vorsichtsmaßnahmen die beste Zeit im Jahr nicht vermiesen. Vielmehr genießen die Mädchen und Jungen in den drei Gruppen nach der langen Abstinenz wieder die gemeinsame Zeit.

In den Gruppenräumen, auf dem Schulhof und in der Sporthalle können sie nach der Rückkehr aus dem Home-Schooling zusammen spielen, malen und basteln – Dinge, die sie lange vermisst haben. Die Kinder können durch gemeinsame Aktivitäten an den Nachmittagen die schwierige Zeit der Pandemie einmal vergessen. Der Alltag fühlt sich für sie inzwischen wieder fast normal an. Nach den Sommerferien kommen die drei Gruppen wieder zusammen. Dann begrüßt der Hort die neuen Erstklässler.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=142129

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen