Hubertusklause Ochsenbach: Gegrille „Wildsau“ fand regen Zuspruch

535 - Hubertusklause 1(fwu – 12.6.13) Nur am jeweils ersten Wochenende im Monat ist die Hubertusklause in Ochsenbach geöffnet und traditionell wird dort von Fam. Kühner – Anita Kühner ist nicht nur Leimener Gemeinderätin, sondern auch Jägerin – gegrillt und gebraten, was der Wald hergibt. Besonders beliebt sind „Wildschwein vom Grill“ und die weit über die Dorfgrenzen hinaus berühmten Wildschweinwürstchen nach Hausrezept.

535 - Hubertusklause 2Auch am vergangenen Sonntag waren Beiz und Scheune wieder sehr gut besucht und das bereits seit 8.00 Uhr grillende Wildschwein fand zügigen Absatz.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=35440

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen