Immer dieser Stress mit den Hausaufgaben

HausaufgabenAnzeige

Immer dieser Stress
mit den Hausaufgaben

Kaum hat das neue Schuljahr begonnen, treten bei Tim, seit Kurzem Fünftklässler, die ersten Probleme auf. Im ersten Diktat hat er deutlich mehr Fehler geschrieben als noch in der Grundschule, im Unterricht fühlt er sich manchmal überfordert, der Spaß am Lernen ist ihm abhandengekommen. Das größte Problem aber sind die Hausaufgaben. In der Grundschule war er im Normalfall schnell fertig, nun sitzt er oftmals den ganzen Nachmittag davor. Er meckert viel, versteht manches nicht, fühlt sich der Aufgabe nicht gewachsen. Die in den Sommerferien gefassten guten Vorsätze sind so schon wieder vergessen.

Tim muss die Texte – und auch die Fragestellungen – mehrfach lesen, bis er sie verstanden hat. Zudem enthalten seine Hausaufgaben stets viele Rechtschreibfehler, auch die Englisch-Vokabeln schreibt er nicht fehlerfrei ab. Das vorgegebene Lerntempo ist zu schnell für ihn, es drohen schlechte Noten im Zeugnis.

Das weiß auch Tims Mutter. Sie hat dies ja alles schon einmal erlebt, bei dessen großem Bruder Max. Da sind ihr die Probleme allerdings erst bewusst geworden, als ein Lehrer sie darauf ansprach. Ende der fünften Klasse war das. Max bekam dann eine außerschulische Förderung, gehört nun, drei Jahre später, zum besseren Durchschnitt in seiner Klasse. Bei Tim will sie nicht wieder warten, bis sie von Lehrern angesprochen wird, nicht nochmal denselben Fehler machen. Sie hat bereits gehandelt.

Tim geht nun seit Kurzem in die Förderung, in das Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz (LOS) Wiesloch, ein Institut, das auf 30 Jahre Erfahrung in der Lese-Rechtschreib-Therapie zurückblickt. Seine Mutter schaut dem neuen Schulabschnitt nun zuversichtlicher entgegen als noch vor ein paar Wochen – und zuversichtlicher als damals bei seinem älteren Bruder Max.

Eine eingehende Diagnose und Beratung erhalten Eltern nach vorheriger Terminvereinbarung im LOS.

Telefonische Kontaktaufnahme unter 06222/6791330.


Weitere Informationen finden Sie hier:


www.LOS-Wiesloch.de

LOS Wiesloch
In den Breitwiesen 9
69168 Wiesloch
Tel. 06222 6791330
E-Mail: [email protected]


www.LOS-Schwetzingen.de

LOS Schwetzingen
Carl-Benz-Straße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202/126687
E-Mail: [email protected]

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54107

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen