Gemeinderat Leimen: Gemeinsame vorweihnachtliche Sitzung aller Fraktionen

4607 - GR Weihnachtsfeier - 2

„Verhandlungsleiter“ Hans Appel bei seiner Begrüßung

(fwu – 15.12.14) Die klamme finanzielle Situation der Stadt ist schon längst kein Geheimnis mehr und zwingt Leimen auch an den kleinen Dingen so weit wie möglich zu sparen. Davon betroffen ist auch der Gemeinderat. Der Empfang zur Kerwe und auch eine offizielle Weihnachtsfeier wurden gestrichen, um Kosten zu vermeiden. Um dennoch wenigstens einmal im Jahr in Ruhe und ganz zwanglos über alle Fraktionen hinweg das eher persönliche Gespräch pflegen zu können, wurde im letzten Jahr erstmalig eine Art gemeinderätlicher Weihnachtsfeier ins Leben gerufen, seinerzeit von der FDP-Fraktion organisiert.

Purkart Logo 480

Dies fand Anklang und so wurde auch in diesem Jahr wieder eine „vorweihnachtliche, öffentliche Fraktionssitzung aller im Leimener Gemeinderat vertretenen Fraktionen“ angesetzt und im VfB Vereinsheim im Otto-Hoog-Stadion durchgeführt. Die Organisation lag diesmal in den Händen der CDU-Fraktion, in deren Namen Hans Appel die „Verhandlungsführung“ als Sitzungsleiter übernahm und als TOP 1 die Begrüßung der Anwesenden durchführte. Seitens der Stadt konnte er Bürgermeisterin Claudia Felden herzlich begrüßen. Mit Leimens Ehrenbürger Bruno Sauerzapf waren auch der VfB und die CDU Kreistagsfraktion vertreten, deren Vorsitzender er ist.

4607 - GR Weihnachtsfeier - 4

Bürgermeisterin Claudia Felden

Bevor es zum Tagesordnungspunkt zwei „gemeinsames Abendessen“ ging, wurde einstimmig noch ein zusätzlicher Tagesordnungspunkt „Grußworte“ aufgenommen, unter dem Bürgermeisterin Felden die besten Grüße seitens der Stadt überbrachte und eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte der aktuellen Stadtpolitik darlegte. Anschließend konnte man sich dem kalt-warmen Buffet aus dem Hause Alfred Stather widmen und zum gemütlichen Beisammensein übergehen.

An dieser inoffiziellen Weihnachtsfeier nahmen neben den Gemeinderäten Richard Bader, Wolfgang Stern, Hans Appel, Jürgen Kohr, Dr. Peter Sandner, Rudi Woesch, Dieter Sterzenbach, Michael Reinig, Maja Leiner, Christa Hassenpflug, Klaus Feuchter, Dr. Gerhad Scheurich auch etliche Vertreter aus der Stadtverwaltung teil.  Der Stadt Leimen entstanden durch die Veranstaltung keine Kosten, da alle Teilnehmer selbst einen Obolus entrichteten.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=57330

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen