Interkulturelle Woche in Leimen – Drei Veranstaltungen in dieser Woche

(pk – 26.9.22)Seit 1975 findet bundesweit jährlich die Interkulturelle Woche statt. Initiiert wird die IKW von der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, einen Austausch zu ermöglichen und die Vielfalt unserer Gesellschaft zu feiern.

#offengeht lautet das Motto für 2022.

Auch in diesem Jahr macht die Stadt Leimen auf die Aktion aufmerksam und beteiligt sich mit Akteuren und Vereinen an der Interkulturellen Woche.

Am Dienstag, dem 27.9 startet die IKW mit einem Interkulturellen Frühstück. Veranstaltet wird es von der Quartiersmanagerin Anastasia Kahl in ihrem neuen Büro in der Rathausstraße 15a. Interessierte Bürger aller Nationen bringen landestypische Spezialitäten zum gemeinsamen Frühstück mit. Die Aktion beginnt um 10 Uhr.

Im Büro des Quartiersmanagements werden die im Vorfeld gestalteten Friedenstauben von Kindern aus Leimener Kindergärten zu sehen sein.

Am Mittwoch, dem 28.9. geht es um 17.30 Uhr weiter mit der Ausstellungs-Eröffnung im Bäderpark Leimen zum Thema Frieden: Hier konnte das Integrationsmanagement der Stadt Leimen die Foto-Wanderausstellung „Frieden machen – Gelungene Beispiele aus aller Welt“ von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, in unsere Stadt holen.

Die Foto-Reportagen lenken den Blick auf kreative Lösungen und gelungene Kommunikation bei Konflikten. In der Ausstellung wird die Arbeit erfolgreicher Friedensmacher in aller Welt in den Mittelpunkt gestellt und auf 28 Roll- ups eindrücklich dokumentiert.

Ergänzt wird die Ausstellung von thematisch passenden Gemälden der Kunstgruppe von „Leimen ist bunt e.V.“. Die Ausstellung wird vier Wochen präsentiert und soll Schulen die Gelegenheit geben, das Thema „Friedensbildung“ mit in den Unterricht aufzunehmen.

Am, dem Donnerstag, dem 29.9 ab 16 Uhr folgt ein Nachmittag der Begegnung aller Nationen bei Kaffee und Kuchen auf dem Georgi Markt. Ausgerichtet wird das Treffen von „Leimen ist bunt e.V.“

Am Freitag, dem 7.10. endet die IKW 2022 mit einer tollen Kunstaktion. Der Graffiti Künstler Askin Yilmaz wird zusammen mit Jugendlichen aus Leimen den unschönen Müll-Container der Tafel in St. Ilgen künstlerisch gestalten und zu einem Schmuckstück verwandeln.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen, sich bei den verschiedenen Aktionen der Interkulturellen Woche kennenzulernen und auszutauschen.

Für Fragen zur IKW wenden Sie sich gerne an das Integrationsmanagement der Stadt Leimen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=153105

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Kalischko Banner 300
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
OFIS-Banner_300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen