Internetausbau Gauangelloch:
Große Baustellenpause statt „High-Speed“

Fast fertig, aber schon lange ruhend: „High-Speed“ geht anders

(fwu – 13.8.19)  Seit Wochen tut sich nicht mehr viel auf der Baustelle zum Aufbau des schnellen Internets in Gauangelloch! Das melden Anwohner des Edelstein-Viertels (Diamantweg, Rubinweg, Saphirweg), die sehnsüchtig die Ankunft des High-Speed-Internets erwarten.

Seit nunmehr 4 oder 5 Wochen sind die Kabelverlegungsarbeiten in Gauangelloch zwar  beendet, die Kabel liegen also bereits in der Erde, die Pflasterarbeiten sind auch weitgehend erledigt und die neuen Verteiler sind gesetzt. Nur: in dieser ganzen Zeit waren 2 Subunternehmer vor Ort, diese haben zwei Kabel angeschlossen.

Ansonsten ruht die Baustelle still vor sich hin. Begleitend sind zudem die Parkplätze blockiert, weil hier anscheinend das Verfüllmaterial für den Verteiler vorgehalten wird.

Es bleibt zu hoffen, dass es nach der Sommerpause dort endlich weitergeht. 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=121462

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13424-Weihnachtsdorf-Dilje-1 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-14 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-13 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-12 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-11 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen