Jakob Baier zum 90. Geburtstag

(mu 26.10.2015) Am 25. Oktober 2015 feierte Jakob Baier in Gauangelloch seinen 90. Geburtstag. In Heidelberg geboren und aufgewachsen, zog er 1975 mit seiner Familie nach Gauangelloch.

Mit 17 Jahren wurde er eingezogen, erlebte den Zweiten Weltkrieg in Polen und musste als junger Mensch fünf Jahre in sowjetischer Kriegsgefangenschaft verbringen, bevor er heimkehren und in seinem erlernten Beruf als KfZ-Mechaniker arbeiten konnte. Hier arbeitete er bei Daimler in den verschiedensten Standorten als Mechanikermeister und Ausbilder, bevor er 1987 in den wohlverdienten Ruhestand ging. Seinen 90. Geburtstag beging er im Kreis seiner Freunde und Familie.

5832 - Jakob BaierOberbürgermeister Wolfgang Ernst gratulierte dem Jubilar im Namen der Stadt und überreichte neben dem städtischen Gratulationsschreiben die Urkunde des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann sowie einen Blumenkorb der Stadt Leimen. Gemeinderat, Stadtverwaltung und die Redaktion von Leimen-Lokal und Rathaus–Rundschau gratulieren Herrn Jakob Baier recht herzlich zu seinem 90. Geburtstag und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=71189

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen