Jugend debattiert am Fr.-Ebert-Gymnasium – Diskussionen sind Grundstein der Demokratie

(tas – 15.3.22) Jugend debattiert am Friedrich-Ebert-Gymnasium in Sandhausen wieder. Gerade in der heutigen konfliktreichen Zeit ist es wichtig, den friedlichen Meinungsaustausch als Grundstein der Demokratie schon in der Schule zu fördern. Und genau das wussten die diesjährigen AchtklässlerInnen, die mit ihren Deutschlehrern und -lehrerinnen die Debattierkunst erlernten, besonders zu schätzen. Mit großem Verantwortungsgefühl und mit Begeisterung nahmen sie am Schulwettbewerb am FEG teil.

In den Qualifikationsrunden am 10. Februar debattierten Lekysha Malaika Monteu Nana, Tom Wittmann (beide aus 8a), Arman Sarkisyan und Oliver Rouimyate (beide aus 8d) zum Thema „Sollen Körpermodifikationen ab 16 Jahren auch ohne Zustimmung der Eltern erlaubt sein?“, während Diana Bobran und Tim Hiltawsky aus der 8b sowie Zora Paul und Sherwan Sharei aus der 8c der Frage nachgingen, ob Influencer verpflichtet werden sollten, auf Bildbearbeitung und Filtereinsatz ausdrücklich hinzuweisen. Besonders überzeugende Argumente brachten Arman, Diana, Sherwan und Tom ins Finale, wo sie einen spannenden Schlagabtausch der Argumente zu einer zwar nicht weltbewegenden, so doch den Alltag prägenden Frage lieferten, ob der Verkauf von Süßigkeiten im Kassenbereich von Supermärkten verboten werden soll.

Sherwan und Arman waren in ihrer Überzeugungskraft unschlagbar und durften unser Gymnasium beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert am 23. Februar mit Begeisterung vertreten.

Wir bewundern das außerordentliche Engagement der SchülerInnen und wünschen ihnen, dass sie die Erfahrung und Begeisterung mit ins nächste Jugend-debattiert-Jahr nehmen und Erfolg haben.

Wir bedanken uns auch bei Sophia Moser, Leni Knuppertz, Moritz Kippenhan und Nikita Bechtholdt, die den Schulwettbewerb als Zeitnehmer verantwortungsvoll unterstützt haben. Ein ganz besonderer Dank gilt Anne Ebbinghaus (Klasse 12), die fünf Jahre lang Jugend debattiert an unserer Schule begleitet hat, zuerst als erfolgreiche Debattantin, dann als herausragende Schülerjurorin, auf die man sich bei jedem Schulwettbewerb und bei jedem Regionalwettbewerb zu 100 Prozent verlassen konnte. Vielen Dank!

Tatyana Seeger, Schulkoordinatorin von Jugend debattiert am FEG

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=147546

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
bothe 300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

OFIS-Banner_300x120

Kalischko Banner 300
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Woesch 300x120

Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Gallery

16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Weinbrunnen 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-DRK 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Polizei 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller-2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-SPD 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-RSV
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen