Jugend-Leichtathleten des TV Germania erfolgreich bei erstem Wettkampf des Jahres

(tvg – 5.4.23) Am Sonntag, den 02.04.2023 starteten die jugendlichen Leichtathleten des TV Germania bei windigem und regnerischem Wetter in die Wettkampfsaison 2023. Für einige Athleten war dies der erste Wettkampf, sodass die Nervosität deutlich spürbar war. Durch das gemeinsame Aufwärmen sowie das gegenseitige Anfeuern legte sich diese jedoch bald.
 
Pünktlich um 10:30 Uhr fiel der erste Startschuss für den anstehenden 2.000m-Lauf der Schüler U14, in welchem Milena dabei war. Nach sehr guten 600m musste Milena feststellen, dass sie das hohe Anfangstempo nicht halten konnte. Dennoch kämpfte sie sich über die noch verbleibende Strecke und mobilisierte für einen Schlusssprint nochmals alle Kräfte. Völlig erschöpft sicherte sich Milena am Ende den 4. Platz in ihrer Altersklasse.

Direkt im Anschluss mussten Julian (M12) und Manuel (M13) ebenfalls die 2.000m absolvieren. In den ersten beiden Runden machten die Jungs gemeinsame Sache und verfolgten sich gegenseitig. Am Ende konnte Julian sich jedoch absetzen und erreichte einen guten 6. Platz in seiner Altersklasse. Manuel hingegen sicherte sich bei der Altersklasse M13, zu seiner eigenen Überraschung, noch den dritten Platz. 
 
In einem sehr großen Starterfeld und vielen verschiedenen Altersklassen standen nun die 3.000m für David (M14), Elias (M15) und Larissa (WU18) an. Auf den ersten Metern mussten sich die Athleten erstmal einsortieren und ihr Tempo finden. Wichtig war es hier, sich nicht von den großen und älteren Athleten beeindrucken zu lassen. Elias fokussierte sich sehr gut auf sich selbst und lief unter 12 Minuten mit einer super Schlussrunde als zweiter und damit Vizekreismeister in seiner Altersklasse ins Ziel. Nur wenige Sekunden trennten ihn vom Titel.

David hingegen hatte Probleme sein Tempo zu finden und daher immer wieder das Bedürfnis aufzugeben. Durch die motivierenden Anfeuerungen der Teamkollegen und Eltern kämpfte er sich jedoch tapfer bis ins Ziel und verhinderte noch auf den letzten Metern überholt zu werden. Dadurch sicherte er sich ebenfalls den Titel des Vizekreismeisters und hat gelernt, dass es sich immer lohnt etwas durchzuziehen und nicht einfach aufzugeben.

Larissa traute sich bereits am Start in die erste Reihe und zeigte ihre gute Laufform, indem sie auf dem ersten Kilometer die Verfolgungsgruppe anführte. Am Ende überquerte sie als dritte in ihrer Altersklasse die Ziellinie und ließ damit zudem noch einige ältere Sportler hinter sich. Mit vier Podiumsplätzen und einem guten Team-Gesamtergebnis konnten die Leichtathleten glücklich die Heimreise antreten.

Weitere Fotos finden Sie auf www.tv-st-ilgen.de.

Text und Fotos: JT


Bei diesem Text handelt es sich um eine uns zur Veröffentlichung übermittelte Pressemitteilung, die im Original „gegenderte“ Substantive und/oder Pronomen enthielt. Im Deutschen und somit auch in unserer Redaktionsschreibweise verwenden wir hingegen das generische Maskulinum, das für alle Geschlechter (m/w/d) steht. Der Text wurde daher in Standard-Deutsch und an unsere Redaktionsschreibweise angepasst.


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=160255

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Autoglas300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen