Jugendtreff Basket 2 am Leimener Fischwasser mit Eröffnungsparty eingeweiht

Außenansicht Basket 2


(fwu – 26.2.24) Am vergangenen Samstag wurde mit einer großen Party der nagelneue Jugendtreff „Basket 2“ am Fischwasser in Leimen offiziell seiner Bestimmung übergeben. Schon eine halbe Stunde vor Beginn hatte sich vor dem Gebäude bereits eine große Anzahl Kinder und Jugendlicher sowie interessierter Bürgerinnen und Bürger eingefunden, die dem großen Moment mit großer Freude und Spannung ungeduldig entgegensahen.

Doch bevor sich die Türen des Basket 2 für sie öffneten, erläuterte Bürgermeisterin Claudia Felden in einer kurzen Eröffnungsansprache den langen Weg vom Brand des ursprünglichen, alten Basket 2 im Mai 2015, der diesen weitgehend zerstörte und unbenutzbar machte, über die Stellung einer provisorischen containerbasierten Übergangslösung im Februar 2017 bereits hier am Fischwasser bis hin zur gemeinderätlichen Beschlussfassung eines Neubaues, seiner Planung und der Realisierung des jetzigen Jugendtreffs.

Mitglieder des Jugendgemeinderates

Sie betonte dabei ausdrücklich die gute Arbeit des Jugendgemeinderates, der über mehrere Perioden hinweg bei der Planung hilfreich und konstruktiv mitgewirkt hat. Auch die gute Zusammenarbeit mit der offenen Jugendarbeit des Friedrichstifts lobte sie.

Dessen geschäftsführender Vorstand Tobias Metzger und der Teamleiter des Basket 2 Jeremy Dittmann ergriffen kurz das Wort und drückten ihre Freude darüber aus, dass es nun mit dem neuen Jugendtreff eine exzellente Basis für ihre weitere Arbeit gäbe.

v.l.: Tobias Metzger, Laura-Alina Mühlbauer, Wolfgang Stern, Ursula Baumann, Christa Hassenpflug,Richard Bader, Christine Schilling, Ralf Frühwirt, Peter Anselmann, Dilara Akdeniz (JGR), Bürgermeisterin Claudia Felden, Leonit Sejdija (JGR)

Nach diesen Eröffnungsworten ging es dann aber zur Sache: Gemeinsam mit Mitgliedern des Gemeinderates und Jugendgemeinderates wurde das symbolische Absperrband an der Tür des Basket 2 durchschnitten und die Wartenden konnten die neuen Räumlichkeiten in Besitz nehmen. Im Gebäude gab es dann kostenfrei für alle Pizza und Naschwerk, Popkorn und kühle Getränke.

Alle Räume waren zur Besichtigung freigegeben und die Eröffnungsbesucher, darunter auch OB-Kandidat John Ehret, konnten bei einem Rundgang begutachten, was für die Investitionssumme von ca. 1,6 Millionen Euro für die Jugend der Stadt erbaut wurde.


Hintergrund / Links:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=175548

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

OFIS-Banner_300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen