Juliane Stadler liest aus ihrem Romandebüt „Krone des Himmels“

(pn – 3.3.22) EINLADUNG zu einer Autorenlesung in einer persönlichen und nahbaren Atmosphäre. Lassen Sie uns gemeinsam zu einer großen, abenteuerlichen Reise starten, für die Sie nicht mal einen Koffer packen müssen! Es ist eine Reise in andere Epochen, in unbekannte Länder, in tiefe Gefühle und in vertraute, oder auch ganz fremde Welten.

Faszination Mittelalter: Das Schicksal zweier Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben und sich neu orientieren müssen. Das Jahr 1189. Ein spannender Moment in der Menschheitsgeschichte packend präsentiert. Beim Schreiben hat die Historikerin aus Speyer ihre ganz eigene Methode entwickelt: Für ihre Recherche reiste sie entlang der Kreuzzugsroute Barbarossas und im Heiligen Land, arbeitete sich in die mittelalterliche Heilkunde ein und studierte die Zeugnisse christlicher und muslimischer Chronisten.

*ANMELDUNG ZUR VERANSTALTUNG: per E-Mail [email protected] I Tel. O6224-933230


Der Glanz des Mittelalters,

die Gewalt der Kreuzzüge,

die Macht der Liebe


Krone des Himmels — Zum Inhalt

Im Jahr 1189 wird die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland  und Orient erschüttert. Das Schicksal führt die Handwerkertochter Aveline und den Wundarzt Étienne auf den Kreuzzug von Frankreich nach Jerusalem. Während der Belagerung der Hafenstadt Akkon wachsen beide über sich hinaus – doch ihre Liebe zueinander wird im großen Kampf um das Heilige Land auf die Probe gestellt …

Nach verheerenden Schlachten fällt Ende des 12. Jahrhunderts der größte Teil des Königreichs Jerusalem zurück an die Sarazenen. Barbarossa und Löwenherz führen ihre Heere daraufhin gen Akkon, das Tor zum Heiligen Land. In der Hoffnung, von einer schweren Sünde losgesprochen zu werden, begibt sich auch die junge Aveline auf den dritten Kreuzzug.

Die Umstände zwingen sie, sich als Bogenschütze Avery auszugeben und sich unerkannt dem Heer Barbarossas anzuschließen. Nachdem sie im Gefecht verletzt wird, vertraut sie sich dem Wundarzt Étienne an, der wie sie eine schwere Bürde trägt und um Gerechtigkeit und Anerkennung ringt. Zusammen finden sie Trost, aber schon bald müssen sie erkennen, dass ihr schlimmster Feind nicht unter den Sarazenen, sondern in den eigenen Reihen lauert …

  • „Akribisch recherchiert und packend geschrieben –ein historischer Roman der Extraklasse!“
  • Daniel Wolf, Pseudonym des Schriftstellers Christoph Lode.

Zur Autorin Juliane Stadler

Juliane Stadler wurde 1978 in der Domstadt Speyer geboren, wo sie in einem kleinen Waldhaus zwischen Hühnern, Katzen, Hunden und Büchern aufwuchs. Geschichte und Geschichten hatten schon immer einen wesentlichen Platz in ihrem Leben, vielleicht weil man in ihrer Heimatstadt keinen Schritt tun kann, ohne über das eine oder das andere zu stolpern.

An der Universität Heidelberg studierte sie schließlich Ur- und Frühgeschichte, Archäologie des alten Orients sowie Alte Geschichte und promovierte über frühkeltische Bestattungssitten. Sie arbeitete als Journalistin und Redakteurin, auf Ausgrabungen, in Museen und archäologischen Forschungseinrichtungen oder unterrichtete Student*innen und versuchte dabei stets, die Vergangenheit zum Leben zu erwecken.

Diesen Wunsch verknüpfte sie schließlich mit der Leidenschaft zum Schreiben. Nach unzähligen Schubladenmanuskripten und einigen erfolgreich veröffentlichten Kurzgeschichten wagte sie sich mit „Krone des Himmels“ an ihren ersten historischen Roman. Inzwischen lebt sie als Autorin zusammen mit ihrem Mann und zwei Söhnen wieder in ihrer alten Heimat und lässt sich von
Menschen, Kultur und Natur inspirieren.

Das besondere Extra: An diesem Abend können Sie ein von der Autorin signiertes Buchexemplar erwerben.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=147003

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Kalischko Banner 300

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Spargelhof Köllner Logo 300x120

bothe 300x120

Woesch 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen