Kegel-Bundesliga: GH78/GW Sandhausen 1 siegt gegen Haibach

Nach dem Desaster im vorherigen Spiel am vergangenen Wochenende bei RW Sandhausen, galt es nun wieder gegen die Punktgleiche Mannschaft aus Haibach die zu Gast war, wieder zu Pluspunkte zu kommen. Für unsere Mannschaft war dies ein sogenanntes 4 Punkte Spiel, wollte man nicht auf einen Abstiegsplatz abrutschen. Entsprechend motiviert gingen unser Starttrio Woll, Dundic und Bittenbring auf die Bahn. In hervorragender Spiellaune präsentierten sich diesmal Damir Dundic mit der Tagesbestleistung von 1039 Kegel und Tobias Woll mit gespielten 1012 Kegel. Bei Nico Bittenbring der gegen seinen alten Verein spielte ist noch Luft nach oben drin, was seine Leistung anbelangt. So kam es, dass wir einen bereits schon Wegweisenden Vorsprung von 130 Kegel erreichten, gegen einen Gegner, der mit dem Starttrio seinen stärksten Mannschaftsteil hatte. Auch unser Schlusstrio Hermann, Brunner und Schulz wollte nicht mit ihren Leistungen geizen und spielten ihrerseits ebenfalls gute Ergebnisse. Markus Hermann wieder in die Mannschaft gekommen, konnte noch nicht an seine Bestform anknüpfen, aber dafür spielte Christian Brunner mit 1003 Kegel seinen schon fast gewohnten 1000sender. Knapp unter 1000 blieb Dominik Schulz mit seinen 993 gespielten Kegel, die aber bei besseren Anwürfen im Abräumen, wo er zu viele Würfe brauchte, locker überschritten hätte werde können. Bleibt nun abzuwarten, ob in den nächsten Spielen die da kommen, die Leistungen genauso erbracht werden.

T. Woll 1012, D. Dundic 1039, N. Bittenbring 922, M. Hermann 910, Ch. Brunner 1003, D. Schulz 993


Verbandsliga 7. Spieltag

GH78/GW Sandhausen 2 — SG KSC 81/VFN/NT Hockenheim 1 5432 : 5473

Weiterhin Sieglos ! Erneut musste unsere Mannschaft eine Niederlage einstecken, die vermeidbar gewesen wäre, wenn mehr Konzentration im Spiel ins Abräumen, an den Tag gelegt worden wäre. Unsere Startspieler Reinhardt, Schmitt und Smeilus, die mit ihren Gegenspieler auf Augenhöhe waren, versäumten es einen möglichen Vorsprung heraus zu spielen, da sowohl Reinhardt wie auch Schmitt hinter ihren Möglichkeiten blieben. Lediglich Tobias Smeilus mit gespielten 900 Kegel konnte sich steigern und kommt immer besser in der 2. zurecht. Mit einem knappen Rückstand von nur 5 Kegel gingen dann Janisch, Groß und Wolf als Schluss Spieler auf die Bahn. Hier war das Spiel sehr lange offen was einen möglichen Sieger anbelangt. Leider konnte Sebastian Groß sein Spiel ins Abräumen an diesem Tag nicht optimal gestalten und blieb somit mit gespielten 892 Kegel weit hinter seiner Möglichkeit. Noch 15 Würfe bis zum Ende des Spiels führte unsere Mannschaft, dies aber der Gegner mit 4 Neuner ins Abräumen, wir wiederum zu diesem Zeitpunkt viele Fehler machten und zu viele Würfe für ein Bild brauchten, wieder änderte. Am Ende stand somit wieder eine bedauerliche Niederlage für unsere 2. Mannschaft.

M. Schmitt 917, W. Reinhardt 891, T. Smeilus 900, S. Groß 892, H. Janisch 926, C. Wolf 906


Bezirksliga 3/2 7. Spieltag

GH78/GW Sandhausen 3 — SG GH/GW Pfaffengrund 2

Erkämpfter Sieg ! Gegen einen Gegner der offensichtlich Probleme mit unseren Plattenbahnen hatte, erreicht unsere Dritte einen sicheren Sieg. Schon nach dem Startpaar mit Herbig und Kletti gingen wir mit 112 Kegel in Führung. Im Mittelpaar mit Mildenberger und unser jüngster Plaul, mussten wir wiederum 64 Kegel an die gegnerische Mannschaft, die ihr stärkstes Paar damit hatten, leider wieder abgeben. Mit nur noch 48 Kegel Vorsprung gingen dann Elzer und Walther in ihr Spiel. Hier konnte dann der Sieg endgültig nach Hause gefahren werden, da R. Elzer der nur bei Not an Mann zum Einsatz kommt, mit für ihn hervorragenden 414 Kegel von der Bahn ging. Das Tagesbeste Ergebnis konnte wie schon so oft M. Walther mit seinen 457 Kegel erzielen und somit zum erfreulichen Sieg für unsere Mannschaft mit einem 109 Kegel Vorsprung, mit dazu beitragen. J. Herbig 420, B. Kletti 418, M. Mildenberger 428, P. Plaul 358, R. Elzer 414, M. Walther 457


Vorschau Sa. 03.11.18:

11.45 Uhr BF Damm Aschaffenburg 1 — GH78/GW 1

11.30 Uhr SG Vollkugel/13er Waldhof 1 — GH78/GW 2

13.45 Uhr SG Alt HD/KF Olympia Heidelberg 2 — GH78/GW 3

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=111226

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes