Kegel-Bundesliga: Gut Holz siegt im Sandhäuser Derby gegen Rot-Weiß

(von Mike Heckmann, Rot-Weiß Sandhausen – 5.2.18) Der 16. Spieltag stand im Zeichen des Derbys zwischen Gut Holz und Rot Weiss Sandhausen. Beide Mannschaften wollten die Punkte für die weitere Runde bei sich behalten. Für Rot Weiss geht es um Platz 2 in der Liga und Gut Holz möchte den 5. Platz noch verbessern.

Im Vorfeld angekündigt, wer besser aus den Startlöchern kommt, hat Vorteile im Spiel und das war an diesem Tag Gut Holz. Die „Blauen“ von Beginn an sehr gut, anders dagegen Rot Weiss. Simon Haas erschreckend schwach und ebenfalls Christian Menkens nicht gerade in einer top Verfassung.

Thomas Olson begann sehr gut musste aber im Laufe des Spiels ebenso Federn lassen wie seine Mitspieler. Cristian Menkens musste nach 100 Wurf durch Christian Cunow ersetzt werden. Das brachte die Gastgeber weiter nach vorne. Simon hatte, wie zuletzt angekündigt, mit seinem Spiel zu kämpfen und so war bei für ihn schwachen 948 Kegel Schluss.

Die Kombi Cunow/Menkens kamen auf 925 Kegel. Bei Thomas blieb der Totalisator bei 957 stehen. Aufgrund der guten Ergebnisse der Gut Holzer von Dundic 999, Woll 993 und Hermann mit 961 Kegel sah man sich einem Rückstand von 123 Kegel gegenüber.

Auch wenn bei einem 6 Bahnenspiel alles passieren kann, glaubte man nicht wirklich noch an einen Sieg. Rene Zesewitz mühte sich und erreichte trotz zwischenzeitlicher „schwäche Phase“ genau 1000 Kegel. Kai Münch erfreulich stark mit 1014. Bei Sören merkte man wieder, dass er zeitlich ein ordentliches Training nicht bewerkstelligen kann und somit 955 Kegel für ihn.

Die Gastgeber gaben weiter Vollgas mit Brunner, Schneider und Schulz. Am Ende ohne Chance und verdienter Verlierer gegen die sehr gut aufspielende Mannschaft von Gut Holz. Bei 1047 Kegel von Christian Brunner und 1017 Kegel von C. Schneider hatte man deutlich das Nachsehen. Alles in allem muss man sagen, dass die Formkurve beider Mannschaften in unterschiedlichen Richtungen zeigt.

Jetzt heißt es auf Seiten von Rot Weiss, die kommende Pause gut zu nutzen, um gestärkt zum nächsten Auswärtsspiel zu fahren.


(Und hier der Bericht dazu von Matthias Biebl – Gut Holz Sandhausen)

Historischer Sieg !

Die Gut Holz Derbysieger

Das mit Spannung erwartete Derby-Spiel zwischen den beiden Sandhäuser Mannschaften konnte unsere Mannschaft zum ersten Mal in der Club-Geschichte für sich entscheiden. Unsere Mannschaft schon in den letzten Spielen in hervorragender Spiellaune, konnte da weitermachen wo sie eine Woche zuvor in Plankstadt mit einem überzeugenden Sieg aufgehört hat. RW Sandhausen hätte gewarnt sein sollen, dass es diesmal keine Punkte im Sparziergang zu holen gibt.

Mit voller Zuversicht und großem Selbstvertrauen gingen unser Starttrio T. Woll, D. Dundic und M. Hermann auf die Bahn.  Alle drei Spieler kamen sofort in ihr Spiel, nahmen ihren Gegenspielern jeweils Holz ab und bauten stetig von Bahn zu Bahn den Vorsprung immer weiter aus. Am Ende wurde zur Überraschung vieler Zuschauer ein schon recht deutlicher Vorsprung von 123 Kegel an die Schluss-Spieler übergeben.

Unser gewohntes  Schlusstrio mit Ch. Schneider, Ch. Brunner und D. Schulz besetzt, wusste auch zu überzeugen und hielt den Angriffsbemühungen der RW-Spieler dagegen. Es entwickelte sich ein Matsches auf Augenhöhe zwischen Ch. Schneider, Ch. Brunner GH/GW und K. Münch sowie R. Zesewitz RW.  Alle vier Spieler erreichten die 1000. Marke. Trotzdem hatten die RW-Spieler mit nochmals minus 50 Kegel das Nachsehen. Lediglich D. Schulz mit seiner Leistung 928 Kegel weit hinter seiner Möglichkeit an diesem Tag musste Kegel abgeben, dieses aber wieder, wurde durch die vorrausgegangenen Ergebnisse aufgefangen.

Erfreulich noch die Tatsache, dass mit nur 6 Mannschaftsfehlern und ein besseres Abräumergebnis sowie in die Vollen, unsere Mannschaft den Gegner jederzeit beherrschte und nie in Gefahr geraten ist, das Spiel zu verlieren.  Durch diesen weiteren Sieg konnte sich unsere Mannschaft nun auf den 4. Tabellenplatz vorschieben.

T. Woll  993,  D. Dundic  999,  M. Hermann  961,  Ch. Schneider  1017,  Ch. Brunner  1047,  D. Schulz  928

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=101207

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13293-25-Jahre-Bright-Light-13 13293-25-Jahre-Bright-Light-12 13293-25-Jahre-Bright-Light-11 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen