Kegel-Bundesliga: Knapper Sieg für Rot-Weiß Sandhausen gegen Bahnfrei Damm

Das erwartete schwere Spiele des 14. Spieltages der 1. Bundesliga musste die Mannschaft von Rot-Weiß Sandhausen gegen Bahnfrei Damm bewältigen. Nach sehr gutem Beginn von Pascal Stohner mit 1007 und Christian Cunow mit 1002, hatte man auf Seiten der Roten 60 Kegel im Plus.

Pascal Stohner mit 1007 Kegel Tagesbester

In der Mittelachse dann Mike Heckmann und Rene Zesewitz. Mit 982 Kegel von Rene Zewesitz und 931 Kegel von Mike Heckmann. Mit genau 91 Kegel in der Vorderhand schien das Spiel in sicheren Bahnen gelegt worden zu sein.

Doch die Gäste gaben nicht auf, im Gegenteil. Beide Gastspieler Christoph Zoeller und Patrick Fischer spielten sehr stark und drängten Simon Haas und Tim Stadel in die Enge. Nach zwischenzeitlichem Parie lag das Spiel auf Messers Schneide. Mit dem nötigen Willen und dem geringen Heimvorteil konnten die beiden Schlussakteure das Spiel zu Gunsten Rot Weiß entscheiden.

Mit 5829 Kegel erzielte man ein aktuell übliches Ergebnis zuhause.


2. Mannschaft

Der Weg nach unten scheint geebnet, aber noch nicht asphaltiert. So Team Captain Jens Auer. Auch wenn seine Mannschaft neben Sören Busse auch noch auf Michael Krug verzichten musste, wollte man gegen den Aufstiegsaspiranten SG Ettlingen Paroli bieten. Mit 5274 zu 5509 gelang das nur ansatzweise. Bester Spieler auf Seiten von RW war Wolfgang Beldermann mit 921 Kegel.

Am kommenden Wochenende hat die Reservemannschaft spielfrei und kann sich noch einmal sammeln um vielleicht doch noch das ein oder andere Spiel zu gewinnen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=126621

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen