Kegel-Bundesliga: Rot-Weiß siegt in Walldorf

4671 - DCU Tabelle(mh – 13.1.15) Zum Auftakt des Jahres 2015 musste Rot Weiss Sandhausen beim ehemaligen Meister Stolzer Kranz Walldorf antreten. Obwohl Walldorf im unteren Drittel der Tabelle gastiert, wollte RW durch ein gutes Spiel Selbstvertrauen tanken und die Form der letzten Wochen verbessern.

Im Startrio gingen Busse, Hasenstab und Cunow auf die Bahnen. Letzterer kam durch die berufliche Verhinderung von K.Münch ins Team. Etwas holprig der Beginn, steigerten sich alle drei immer weiter und kamen am Ende ihres Spieles auf gute Ergebnisse. D. Hasenstab war mit 1006 Kegel bester Akteur der Startreihe. S. Busse kam auf gute 986 Kegel und ebenfalls gute 962 Kegel von C. Cunow.

Dadurch konnte ein Plus von 247 Kegel erspielt werden. Ein sehr beruhigender Vorsprung, das die Schlussachse locker auf spielen lassen konnte. Mit R. Zesewitz, F. Kirsch und S. Haas ging Rot Weiß auf die Bahnen.  R. Zesewitz musste auf der dritten Bahn durch W. Beldermann ersetzt werden. Leider waren seine Rückenproblem wieder Grund dafür. 914 Kegel war das Ergebnis der Kombination. S. Haas mühte und kämpfe sich auf 954 Kegel. Einen rabenschwarzen Tag hatte F. Kirsch mit nur 902 Kegel.

Alles in allen war der Sieg nie gefährdet und Walldorf ist leider ein Schatten seiner selbst. Für Rot Weiss heißt es nun den 2.Tabellenplatz zu sichern und sich auf die kommenden Aufgaben gezielt vorzubereiten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=58204

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen