Kegeln: 2x Bahnrekord in Gerolsheim

(mh) Mit einem Gesamtergebnis von 6163 Kegel erreichten wir einen in der Höhe nicht unbedingt erwarteten Sieg in Gerolsheim. Zu Beginn des Spiels ging unser bekanntes Startpaar S. Busse und D. Hasenstab auf die Bahnen. War doch bei den letzten beiden Spielen etwas der Schlendrian drin, wollte man versuchen auf den Bahnen in Gerolsheim konzentriert an die Sache heran zu gehen. Das gelang überaus gut, denn S. Busse erreichte mit 1008 Kegel wieder einen Tausender und D. Hasenstab zeigte, dass sein Spiel erst nach 200 Wurf beendet ist. Denn mit sehr guten 114 im Räumen auf der letzten Bahn schaffte auch er die Tausender Marke zu übertreffen. 1015 Kegel standen zum Schluss bei ihm zu Buche.

Mit einer anderen Aufstellung als gewohnt ging das Mittelpaar mit 60 Kegel im Plus auf die Bahn. Das F. Kirsch sich auswärts wohler fühlt als zuhause, wusste man. Was er aber dann auf die Bahnen in Gerolsheim zeigte, war große Klasse. Mit 685 Kegel in die Vollen und 386 im Räumen, erzielte er bärenstarke 1071 Kegel. Das bedeutet nicht nur für ihn eine persönliche Bestleistung, sondern auch zugleich einrn neuen Einzel Bahnrekord in Gerolsheim.

J. Künzie, der diesmal an seiner Seite kämpfte, war lange Zeit auf der selben Spur wie Fabian. Mit 1026 Kegel erzielte auch er einen weiteres Tausender, was somit den Vorsprung auf 239 Kegel anstiegen ließ. Was es nicht unbedingt leicht erschien ließ  für die beiden letzten Akteure R. Zesewitz und J. Auer. War der Vorsprung sehr komfortabel, wollte man dennoch zeigen, dass die Mannschaft aus sechs Spielern besteht. Wie auch in München erzielte J. Auer dank eines „Neuners“ im vorletzten Wurf genau 1000 Kegel was im am heutigen Tag den „Koffer“ einbrachte. Denn, der mit einer starken Magenverstimmung spielende R.Zesewitz wollte auf den sehr gut präparierten Bahnen zeigen, was er kann. Mit sehr guten 1043 Kegel fügte er einen weiteren Tausender in seine Sammlung ein.

Am kommenden Wochenende haben die Rot-Weißen die Frei Holz aus Eppelheim zu Gast. Ein Aufsteiger zwar , aber dennoch bleibt die Devise: wachsam sein und Spaß am Kegeln zu haben.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25657

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen