Kegeln: Vermeidbare Niederlage von Gut Holz in Mühlhausen

DCU  1. Bundesliga  20. Spieltag

SV SG Mühlhausen  —  GH78/GW Sandhausen 5633 : 5596

Nach einer anstrengenden und strapaziösen Anreise nach Mühlhausen war unsere Mannschaft doch sehr verunsichert was die eigene Leistung an diesem Tag anbelangt, da man auf deren anspruchsvollen Bahnanlage noch nie gespielt hat und die Ergebnisse von vergangenen Spielen in der Vergangenheit nie hoch waren. Das Spiel das über vier Bahnen ging wurde vom Startpaar Woll und Hermann eröffnet. Beide konnten zusammen einen Vorsprung von 23 Kegel erspielen. Im Mittelpaar gingen dann Dundic und Brunner auf die Bahn. Auch hier machten wir nochmals 21 Kegel gut und gaben somit unseren Schluss-Spieler Schneider und Schulz einen Vorsprung von 44 Kegel mit auf die Bahn. Ch. Schneider spielte mit 957 zwar den Tagesbesten innerhalb unserer Mannschaft, musste aber gegen seinen Gegenspieler der mit 1029 gespielten Kegel von der Bahn ging 72 Kegel abgeben. Da D. Schulz zudem auch nicht gerade seinen besten Tag hatte und mit seinem Spiel auf den Bahnen nicht zu recht kam, musste auch er Kegel gegenüber seinem Gegenspieler abgeben. Am Ende mussten wir eine mit minus 37 Kegel knappe Niederlage hinnehmen und die winterlich geprägte stundenlange Heimreise wieder antreten.

T. Woll  928,  M. Hermann  947,  D. Dundic  911,  Ch. Brunner  955,  Ch. Schneider  957,  D. Schulz  898 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=102744

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes