Kerwebier mit Sandhäuser Aromahopfen: Welde präsentiert neues Premium Pils im Rathaus

(fwu – 12.10.18)  Bürgermeister Georg Kletti freute sich, dass bereits zum 15. Mal zur Sandhäuser Kerwe eine spezielle Bierkreation auf Basis des Sandhäuser Aromahopfens vorstellt werden konnte, die natürlich erneut  von der Plankstädter Weldebrauerei stammt und die offizielle Bezeichnung „Welde No 1 Slow Beer Pils mit Sandhäuser Aromahopfen“ trägt, bei dessen fehlerfreier Aussprache nicht nur der Bürgermeister stockte. Einfacher und treffender ist da schon der zugehörige Claim „Für dieses Pils gibt Sandhausen sein Bestes!“

Das Pils verdanke man jedoch nicht nur der Brauerei, sondern auch der ehrenamtliche Arbeit von Bürgerinnen und Bürgern, bei denen sich Bürgermeister Kletti für ihre freiwillige Mithilfe beim Hopfenzopfen bedankte und den in den vergangenen Jahren ehrenamtlich arbeitenden Hopfenbauern, denen er besonders für ihren pflegenden Einsatz und die viele geleistete Arbeit ebenfalls herzlich dankte.

Sponsor der Kerwe-Berichterstattung – Weingut Adam Müller

Die Hopfenliebe von Walter Herzog, Albert Burkhardt, Peter Breiter, Hermann Schneider, Volker Albrecht und Thomas Schneider trug auch in diesem Jahr wieder reichlich Früchte, sodass 745 Pfund Hopfen den Hopfenranken abgerungen bzw. „abgezopft“ und zu 20.000 Kisten Bier verarbeitet werden konnten. Erst vor wenigen Stunden habe man, so Welde Vertriebsleiter Mario Heider, die erste Flasche von der Abfüllanlage genommen und die Kästen danach direkt ins Rathaus transportiert. Nun sei man für die Kerwe gerüstet. Gemeinsam ließ man sich dann den Gerstensaft zusammen mit von der Bäckerei Breiter gestifteten Brotspezialitäten schmecken.

Nur für kurze Zeit bietet die Bäckerei Breiter, die seit kurzem von Bäckermeister Thorsten Reise übernommen wurde,  den Welde-Kerweknorze, ein rustikales Roggenmischbrot, und den Kerwe-Kracher, ein herzhafter und saftiger Snack, verfeinert mit Speck, Zwiebeln, Käse und dem Original Sandhäuser Bier an.

Sponsor der Kerwe-Berichterstattung – Optik Mattern

Das „Welde No 1 Slow Beer Pils mit Sandhäuser Aromahopfen“ ist erhältlich im Einzelhandel: REWE-Nahkauf-Lebensmittelmarkt (Bahnhofstr. 1), Getränke-Oase (Borsigstr. 2), REWE-Markt (Hauptstr. 208 und Robert-Koch-Str. 50), Alldrink GmbH (Heidelberger Str. 8), Aral-Tankstelle (Heidelberger Str. 9) oder in der Gastronomie.


Alle Kerwetermine finden Sie in unserem Terminkalender!


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110387

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes