Kinderfasching in Gauangelloch: Pipi Langstrumpf gewinnt Kostümwettbewerb

Organisatorinnen Konstanze Schätzle und Sabine Sprinzl

(ckr – 21.2.23) Ein buntes Treiben herrschte am letzten Samstag im Edith Stein Haus. Der Kindertreff der katholischen Kirchengemeinde lud zum fröhlichen Faschingsfest. Zahlreiche bunte Familien fanden sich in den Räumen der Pfarrgemeinde St. Peter in Gauangelloch ein, um gemeinsam zu feiern und zu lachen.

Um Punkt 15:11 begrüßten Sabine Sprinzl vom Kindertreff und Konstanze Schätzle im Namen der Veranstalter die Kinder und ihre Eltern und die Party konnte beginnen.

Saskia Markgraf und Konstanze Schätzle verteilen unermüdlich Kuchen und andere Leckereien

In schier unermüdlicher Arbeit bereiteten die beiden Organisatorinnen in den letzten Wochen das Fest vor. Eltern wurden um Kuchenspenden gebeten und Freiwillige für den Verkauf gesucht. Und es hat sich gelohnt. Der Verkaufstresen war reich mit Kuchen, Muffins, Berlinern und anderen Leckereien gefüllt. Auch ein Zuckerwattestand begeisterte die kleinen Karnevalisten. Freiwillige Helfer verteilten Kaffee und so musste niemand hungrig oder durstig wieder gehen. Das eingenommene und gespendete Geld in Höhe von 400 Euro wird dem Kindermissionswerk „die Sternsinger“ zugutekommen. 

Tanzmariechen Ronja vom Carnevalclub „Die Schisslhocker e.V.“

An drei Stationen der freiwilligen Feuerwehr Gauangelloch wurde den Kindern neben Geschick beim Werfen und Schießen auch Logik beim „Tic Tac Toe“-Spiel abverlangt. In den unteren Räumen bemalten Helfer ungeschminkt gebliebene Gesichter beim Kinderschminken. Aus den Bässen dröhnte traditionelle Karnevalsmusik. Da durften auch die akrobatischen Leistungen eines Tanzmariechens nicht fehlen. Ronja vom Carnevalclub „Die Schisslhocker“ aus Wiesenbach begeisterte die Zuschauer.

vlnr Emma (Gewinnerin), Lea, Emma und Susi. Vorne Emilia ( 2. Platzierte)

Bei der Prämierung des besten Kostüms standen am Ende fünf Finalistinnen zur Wahl. Emma als Pipi Langstrumpf mit ihrem selbst gebastelten Pferd „kleiner Onkel“ konnte sich am Ende durchsetzen und belegte Platz eins. Die Elfe Emilia entschied Platz zwei für sich und das bunte Kaugummi Gespann aus Mutter Nicole und Tochter Tarja landete nach tosendem Applaus auf Platz drei.

Um 18:11 endete der Faschingsspaß zum Bedauern der kleinen Indianer, Prinzessinnen, Astronauten, Bienen und anders kostümierten Kinder und Erwachsenen. Der gemeinsame Dank galt beim Abschied den fleißigen Helfern und besonders den beiden Organisatorinnen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=158680

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Autoglas300x120

Woesch 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

19167-Partnerschaftstreffen-2024-16 19167-Partnerschaftstreffen-2024-14 19167-Partnerschaftstreffen-2024-13 19167-Partnerschaftstreffen-2024-12 19167-Partnerschaftstreffen-2024-11 19167-Partnerschaftstreffen-2024-10 19167-Partnerschaftstreffen-2024-09 19167-Partnerschaftstreffen-2024-08 19167-Partnerschaftstreffen-2024-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen