Kinderflohmarkt des Radsport-Vereins gut besucht

(fwu – 18.10.18) Traditionell veranstaltet der Radsportverein Leimen in der Radsporthalle im Herbst einen großen Kinderflohmarkt. Dieser war auch in diesem Jahr bei herrlichem Wetter wieder sehr gut besucht und es war kein freies Plätzchen mehr für weitere Aussteller verfügbar. Auch der Ansturm der Besucher verlief sehr zufriedenstellend.

Hauptsächlich fand natürlich Kinderbekleidung neue Eigentümer, aber auch Spiele, Bücher und Sportartikel waren häufig auf dem Flohmarkttischen zu finden.  Für Kaffee und selbstgemachte Kuchen und Torten war ebenfalls bestens gesorgt.

Wer hier keinen Platz mehr als Aussteller bekam oder als Käufer nicht das Richtige  gefunden hat, kann es auf dem mit dem November stattfindenden Schlümpfe-Flohmarkt in der St. Ilgener Aegidiushalle wieder versuchen. Aber Achtung, die Anmeldung für die Aussteller findet bereits am nächsten Samstag statt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110743

Kommentare sind geschlossen

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Woesch 300x120

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen