Klassenerhalt für Leimener Radballer

links Dorian Doroftei, rechts Felix Heil

(db – 29.5.17) Beim 5. Spieltag der 2. Bundesliga sicherten sich Dorian Doroftei /Felix Heil in der heimischen Radsporthalle vorzeitig den Klassenerhalt. Als Aufsteiger war natürlich der Klassenerhalt das Ziel, was nun schon einen Spieltag vor Saisonende gelang.

 
Das Leimener Duo sammelte bei jedem Spieltag fleißig Punkte und zeigte eindrucksvoll, daß man in der höheren Klasse voll mithalten kann.
Beim Heimspieltag wurde Denkendorf klar mit 5:1 besiegt und gegen Ginsheim 2 kam man kampflos zu 3 Punkten. Das krankheitsbedingte Nichtantreten bedeutete für den Gegner den Abstieg.
 
Beim 3. Spiel gegen Ginsheim 1 gingen die Leimener mit ihren wenigen Chancen recht fahrlässig um und unterlag mit 1:2. Im letzten Spiel gegen das Schlußlicht aus Laubach ließ man dann nichts anbrennen und siegte sicher mit 5:1 und sicherte sich vorzeitig die Klasse.
 
Das Bild zeigt links Dorian Doroftei, rechts Felix Heil
D.B.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=92114

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen