Klingende Freude und gute Laune: Das Bright Light Konzert in der Herz-Jesu-Kirche

(fwu) Der „Sprit of Music“ erschallte laut und freudig aus fast fünfzig Kehlen durch die Herz-Jesu-Kirche beim Konzert des Bright Light Gospel-Chors der Leimener Liedertafel am letzten Wochenende. Inzwischen bereits im 18 Jahr seines Bestehens stehend, ist das Repertoire des Chors ausgesprochen vielseitig und reicht von klassichem Gospel über Filmusik bis hin zu Rockklassikern.

Das sehr gut besuchte Konzert begann mit dem bekannten und beliebten „Here we are“ und die Zuhörer waren wieder einmal von Qualität des Chores und der hervorragenden Akustik der Herz-Jesu-Kirche, die die Stimmen noch mächtiger klingen läßt, begeistert. Unter der Leitung der Dirigenten Claudia Grünberg und Tim Fuhrmann wurden im ersten Teil des Konzertes  klassische Gospels wie „Glorify the Lored“, „Kyrie“, „Sanctus“, „Benedictus“ und „Agnus Dei“ gesungen.  Bunte Scheinwerfer tauchten die Kirche in passende, stimmungsvolle Farben und die mitreißenden Rythmen animierten zum mitklatschen und mitsingen.

Nach einem Ausflug in die afrikanische Musikwelt mit „Africa“ und dem längst weltbekannten „Baba yetu“, dem “Vater Unser” auf Swaheli, ging es musikalisch einmal fast um die gesamte Welt und die unterschiedlichsten Musikstile. Vom „Java Jive“ (I love coffee, I love tea …) bis hin zu Queen’s rockiger „Bohemian Rhapsody“ und dem „Man in the mirror“.

Das Konzert bewies einmal mehr, mit welcher überzeugenden Begeisterung „Bright Light“ den musikalischen Funken auf das Publikum zu übertragen vermag.  Jedes Konzert ein Erlebnis!

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25730

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen