Konzert „Goethe trifft Schubert“ – Ein seltener Kunstgenuß

Vordere Reihe: Carolin Samuelis, Hans-Josef Overmann

Ein Konzert der besonderen Art wurde im Erhard-Renner-Saal der Liedertafel gegeben. Unter dem Titel „Goethe trifft Schubert“ wurden von Hans-Josef Overmann und Carolin Samuelis, mit Klavierbegleitung durch Günther Däubler Lieder aus „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ und „Faust I“ intoniert.

Nicht gerade leichte Mainstream-Schlagerkost – und so fanden sich auch nur eine überschaubare Schar von Zuhörern ein, die sich allerdings über ein nahezu intimes Musikerlebnis freuen konnten. Das gleiche Konzert fand auch an der Heidelberger Pädagogischen Hochschule statt und wurde dort natürlich von deutlich mehr Zuhörern beachtet.

Von den überzeugenden Interpretation der Lieder durch Hans-Josel Overmann und der ebenso attraktiven wie stimmgewaltigen Sopranistin Carolin Samuelis können Sie sich <hier> im Kurzvideo einen Eindruck verschaffen.

Schon in Kürze gibt es die Gelegenheit, Overmann/Samuelis erneut zu erleben. Am 19. (PH Heidelberg) und 20. November (PZ Wiesloch) mit Händels „Messias“ (Plakat unten).

Hans- Josef Overmann wurde in Duisburg geboren und studierte Schulmusik, Musikwissenschaft, Philosophie, Dirigieren, Komposition, Fagott und Gesang (bei Prof. Dr. Müller- Heuser, Prof. Claudio Nicolai und in Turin bei Frau Prof. Durdevca Cakarevic-Tradito) an der Musikhochschule und Universität Köln. 1976 ist er Preisträger des VDMK Gesangswettbewerbs in den Fächern Oper und Lied. Es folgen Schallplatten-,Rundfunk- und Fernsehaufnahmen u.a. mit Julia Migenes, Peter Schreier, dem Tölzer Knabenchor, Collegium Aureum,dem Freiburger Barockorchester und Musica Antiqua Köln zudem Opernengagements in Köln, Bonn, Oberhausen, Darmstadt, München, Ulm, Beograd, Turin, Freiburg und seit 1995 bei den Schlossfestspielen in Zwingenberg. Zu seinen Lieblingspartien gehören u.a. Don Giovanni, Rigoletto, Wozzek und Eisenstein aus der Fledermaus. Konzertreisen führen ihn durch ganz Europa, Israel und Georgien. 1975 bis 1984 Dozent für Fagott, Gesang, Kontrapunkt und Harmonielehre am Konservatorium der Stadt Köln. 1977 bis 1979 Leiter einer privaten Sprach- und Musikschule. Seit 1991 lehrt er an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Fagott, Gesang,Stimmphysiologie und ist Leiter des Vocalconsorts PRO MUSICA der Pädagogischen Hochschule.

Carolin Samuelis: Geboren und aufgewachsen in Groß-Umstadt, studierte sie ab 1999 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die Fächer Musik und Deutsch. Dort erhielt sie Gesangsunterricht bei Hans-Josef Overmann, später bei Stefanie Sieber, Carola Cribari und Christiane Hampe. 2005 absolvierte sie ihr erstes Staatsexamen in Heidelberg.

Pianist Günther Däubler

Günther Däubler studierte in München und Würzburg Romanistik, Germanistik und Philosophie (Magister Artium) und war ab 1973 an der Würzburger Musikhochschule im Hauptfach Klavier eingeschrieben (Klasse Prof. Peter Schulz-Thierbach). Nach der Künstlerischen Reifeprüfung und der pädagogischen Staatsprüfung erwarb er an derselben Hochschule das Meisterklassendiplom (Konzertexamen) und war dort auch über zehn Jahre als Lehrbeauftragter tätig. Von 1985 bis 1990 unterrichtete er an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Seit 1988 ist er regelmäßig Dozent bei verschiedenen Klavierkursen (u.a. anderem Pfingstakademie Neuburg a. d. Donau, Ars Musica Aub, concertino Hirschhorn) und lehrt seit 1990 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

(Restaurant Liedertafel, Erhard-Renner-Saal, Danzigerstr. 14, Leimen)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=9100

Kommentare sind geschlossen

Autoglas300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Mattern Optik - Banner 300 - 4
OFIS-Banner_300x120

Woesch 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

1021 - Oppermann
Clever Fit Banner 2015-05-4

Turmapotheke Logo NEU 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Kalischko Banner 300

bothe 300x120

Reaturant La Vite 300x120

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen