Testspiel-Remis des SV Sandhausen gegen den VfB Stuttgart

5527 - SVS Logo neuIn einem Testspiel trennt sich der SV Sandhausen im BWT-Stadion am Hardtwald vom Bundesligisten VfB Stuttgart mit einem 1:1-Unentschieden.

Munterer Beginn

Der SVS ist zu Beginn die aktivere Mannschaft und findet häufig spielerische Lösungen gegen dicht gestaffelte Stuttgarter. In der achten Spielminute kann der Gastgeber die erste Chance verzeichnen. Nach Flanke von Rossipal scheitert zunächst Gouaida an VfB-Schlussmann Zieler, legt den Abpraller per Hacke zurück auf Förster, dessen Direktabnahme am linken Pfosten landet.

Gouaida und Guédé scheitern, Verlaat zur Führung

Jesper Verlaat

Bei Temperaturen jenseits der 33 Grad kommt die Trinkpause Mitte der ersten Hälfte gerade recht. In der Folge kommt Stuttgart besser ins Spiel, jedoch nicht zu Torchancen. Die hat weiterhin der SVS. In der 35. Minute probiert es der fleißige Gouaida per Linksschuss in die kurze Ecke. Für Zieler aber kein Problem. Zwei Minuten später scheitert Guédé aus spitzem Winkel nach schönem Zusammenspiel mit Gipson.

Nach der anschließenden Ecke zappelt der Ball dann doch im Netz. Verlaat steigt im Strafraum am höchsten und erzielt per Kopf das 1:0 für die Schwarz-Weißen. Bis zur Halbzeit passiert nichts mehr und mit der Führung für den SVS geht es in die Kabine.

Kocak wechselt zehnmal zur Pause

Kenan Kocak bleibt seiner Linie treu und wechselt zum zweiten Durchgang wie bei den meisten bisherigen Testspielen komplett durch. Einzig Schuhen hütet auch nach dem Seitenwechsel den Sandhäuser Kasten. Kurz nach Wiederbeginn hat der eingewechselte Müller die Chance zum 2:0, scheitert jedoch nach einem sehenswerten Pass von Zenga am ebenfalls eingewechselten Stuttgarter Schlussmann Grahl. In der 54. Minute verpasst Schleusener aus spitzem Winkel.
Sehenswerter Ausgleich des VfB, zahlreiche Chancen in der Schlussphase.

Besser machen es die Stuttgarter in der 57. Minute. Gonzalez erzielt sehenswert per Fallrückzieher das 1:1. Nach der zweiten Trinkpause des Spiels häufen sich dann die Torgelegenheiten: Eine Viertelstunde vor dem Ende kommt zunächst Schleusener nach einem weiten Einwurf von Jansen im Strafraum an den Ball, trifft mit seinem Abschluss aus der Drehung aber nur das Außennetz. Auf der Gegenseite pariert Schuhen einen platzierten Schuss der Gäste mit einer erneut starken Parade zur Ecke.

In der 80. Spielminute ist es dann wieder Schleusener, der nach einem langen Sprint und einer flachen Hereingabe von Müller etwas zu hoch zielt. Trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten bleibt es nach 90 Minuten beim gerechten 1:1-Unentschieden.

Den nächsten und auch letzten Test der Sommer-Vorbereitung bestreitet der SV Sandhausen am kommenden Samstag, den 28. Juli um 14 Uhr gegen Liga-Konkurrent Jahn Regensburg im mittelfränkischen Schnelldorf.

SVS erste Halbzeit: Schuhen – Gipson, Karl, Verlaat, Rossipal, Taffertshofer, Kulovits (C), Gouaida, Förster, Behrens, Guédé

SVS zweite Halbzeit: Schuhen – Klingmann (71′ Jansen), Kister, Zhirov, Paqarada, Linsmayer (C), Zenga, Müller, Gislason, Hansch, Schleusener

VfB Stuttgart: Zieler (46‘ Grahl) – Aogo (60‘ Castro), Kempf (60‘ Didavi), Baumgartl (46‘ Kaminski), Ascacíbar (46‘ Mangala), Maffeo (60‘ Donis), Thommy (60‘ Kopacz), Akolo (60‘ Insua), Gonzalez (60‘ Beck), Sosa (60‘ Groiß), Özcan (60‘ Tomic)

Tore: 1:0 Verlaat (37′), 1:1 Gonzalez (57′)

Zuschauer: 4.000

 


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=107519

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen