„Kreatife Malerei“ – Ausstellung von Stefanie Wöll bei Pro Seniore

Die Ausstellung „Kreatife Malerei“ der Künstlerin Stefanie Wöll ist in der Pro Seniore Residenz Odenwald bis Mitte Mai zu sehen.

2102 - Stefanie Wöll(mh – 24.1.14) Stefanie Wöll ist wie sie selbst sagt sehr spät zur Malerei gekommen. Durch einen Zufall nahm sie 2004 auf einer Kreativ-Messe an einem kurzen Workshop teil und malte dort ihr erstes Acrylbild. Das Malen machte ihr so viel Spaß, dass sie sich an Ort und Stelle mit den ersten Leinwänden und Farben eindeckte und wenig später zu Hause mit den ersten Arbeiten begann. Zunächst griff sie nur hin und wieder, dann aber immer öfter zum Pinsel.

Ab 2007 besuchte die Künstlerin unterschiedliche Malkurse: Malen in Acryl, Porträt- und Aktzeichnen aber auch japanische Tuschemalerei fanden ihr Interesse. Zusätzlich kam sie durch entsprechende Literatur neue Ideen und lernte neue Techniken kennen. Auf bestimmte Techniken möchte sich Stefanie Wöll nicht festlegen – an einem Tag malt sie ein Acrylbild, am nächsten steht ihr vielleicht der Sinn nach japanischer Tuschemalerei. Oder es steht eine Malimprovisation mit einem Malpartner und Ölpastellkreiden auf dem Programm.

Von dem Prozess des Malens geht für Stefanie Wöll eine besondere Faszination aus. Angefangen von der Idee über das nicht immer leichte Beginnen. Dann das Aushalten von Zwischenzuständen, in denen so ein Bild manchmal gar nicht schön aussieht. Bis hin zu der Entscheidung: jetzt ist es fertig! Manchmal hat sie eine konkrete Idee oder ein Thema, das sie umsetzen möchte. Ein anderes Mal ist da nur eine vage Vorstellung wenn sie mit einem Bild beginnt – dann lässt sie sich überraschen, welchen Entstehungsprozess es durchläuft. Dabei experimentiert die Künstlerin gerne mit neuen Techniken oder unterschiedlichen Materialien – Kaffeesatz, Sand, Holzdübel oder geschredderte Geldscheine tragen zu ihren Werken bei.

Seit 2010 zeigt Stefanie Wöll ihre Bilder in Einzel- und Sammelausstellungen, so auch in dem Künstlerverbund wieArt Rhein-Neckar in dem sie seit 2010 Mitglied ist. Die Inspiration für ihre künstlerische Arbeit bekommt sie vor allem durch den Alltag und aus ihrer kreativen Tätigkeit im Tanztheater oder als Klinikclown – Gefühle, Wünsche, Sehnsüchte, all das fließt in ihre Bilder ein. Und das drückt sie insbesondere mit viel Farbe aus – denn das Leben ist bunt!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=44685

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen