Kreisbrandmeister Peter Michels mit ´Standing Ovation“ verabschiedet

Die FDP-Fraktionsvorsitzende Claudia Felden (r.) dankte im Auftrag aller Fraktionen des Kreistags Peters Michels für sein Engagement im Rhein-Neckar-Kreis. Die Erinnerungsgeschenke überreichten Claudia Felden (r.) und Bruno Sauerzapf (l.)

Am Freitag, 5. Mai 2017 wurde der langjährige Kreisbrandmeister und Leiter des Amtes für Feuerwehr und Katastrophenschutz, Herr Peter Michels aus dem Dienst in der Aegidiushalle in St. Ilgen verabschiedet. Mit großem Lob für seine geleistete Arbeit und seiner Verdienste wurde Peter von zahlreichen Rednern gewürdigt.

Nach der Begrüßung durch den neuen Kreisbrandmeister Udo Dentz bedankte sich Oberbürgermeister Hans D. Reinwald, Stadt Leimen, sowohl für seine Tätigkeit als Bediensteter der Stadt Leimen als auch als Stadtbrandmeister und Feuerwehrkommandant. Es war Landrat Stefan Dallinger, Rhein-Neckar-Kreis, der sich ebenso für die sehr engagierte Tätigkeit und insbesondere den Aufbau der Leitstellen in Ladenburg bedankte. Er überreichte ihm dafür die Silbermedaille des Kreises. Für den Personalrat des Kreises bedankte sich der Vorsitzende Martin Streib. Ministerialdirigent Hermann Schröder würdigte Peter Michels mit launigen Worten. Weitere Grußworte sprachen Bürgermeister Marcus Zeitler für den Kreisfeuerwehrverband, Oberbürgermeister Jörg Albrecht, Stadt Sinsheim, für alle kreisangehörigen Kommunen und Jürgen Wiesbeck für alle Hilfeleistungsorganisationen und der Dezernent des Ordnungsamtes für die Bediensteten.

Für alle Fraktionen des Kreistags (CDU, SPD, Freie Wähler, Grüne, FDP und die LINKE) sprach Bürgermeisterin und Fraktionsvorsitzende der FDP Dank und Anerkennung aus.

Es war Kreisbrandmeister Udo Dentz dem es oblag, die höchste Auszeichnung des Landes-Württemberg, das Feuerwehrehrenzeichen der Sonderstufe, im Auftrag des Innenministers zu überreichen.

Abschließend bedankte sich Kreisbrandmeister a. D. Peter Michels für die zahlreichen Dankesworte. Standing Ovation nach seiner Ansprache waren nochmals ein besonderes Zeichen des Dankes und der Anerkennung.

Die Feierstunde wurde durch die Stadt- und Feuerwehrkapelle Leimen und den Feuerwehrchor Ladenburg mitgestaltet.

Bruno Sauerzapf

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91141

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen