Kubanischer Vizekulturminister Orlando Vistel zu Besuch in Leimen

(mu 6.2.2915) Zu einem freundschaftlichen Meinungsaustausch begrüßte am Montag, dem 2. Februar 2015 im Leimener Rathaus Oberbürgermeister Wolfgang Ernst den kubanischen Vizekulturminister und Präsidenten des kubanischen Musikinstituts Orlando Vistel.

Kubas Vize-Kulturminister Orlando Vistel (Mitte)

Kubas Vize-Kulturminister Orlando Vistel (Mitte)

Organisiert hatten dieses Treffen Uwe Dannbacher und Christian Winter von der Leimener New Star Management GmbH, die sich schon seit vielen Jahren mit der kubanischen Musikszene befassen. Vizeminister Vistel, der von Nilda Rivero, der Direktorin des Centro International Popular und Madelaine Masses, der Direktorin Centro Comercial aus Havanna begleitet wird, führt seit einigen Wochen in Deutschland Gespräche, um kubanische Musik und die damit verbundene Kulturszene der Karibikinsel bekannt zu machen.

Oberbürgermeister Ernst war erfreut, sich unmittelbar über die derzeitige Situation auf Kuba, das er selbst von früheren Besuchen her kannte, informieren zu lassen und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass sich aufgrund der jüngsten politischen Signale aus den USA die Lebensbedingungen der Menschen auf der Karibikinsel weiter verbessern werden.

Nach seinem Besuch in Leimen reiste der Minister mit seiner Delegation über Spanien zurück nach Kuba.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=59239

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen