Kunstverein Leimen zeigt Walter Fogels Tanz Skulpturen – Vernissage Samstag 17 Uhr

(cf – 7.7.22) Längst wollte der Kunstverein die Fotoarbeiten des international preisgekrönten Fotokünstlers Walter Fogel in einer umfassenden Einzelschau zeigen, doch die alte Fabrik in St. Ilgen, der favorisierte Ausstellungsort des Künstlers, kann erst wieder ab Juli bespielt werden. Pandemie-bedingt waren die lichtdurchfluteten Räume durch die Stadt Leimen zum Impf- und Test- Zentrum umfunktioniert worden.

So werden mehrere Werkgruppen der letzten zehn Jahre der Alten Fabrik Leben einhauchen, von Breakdance zum klassischen Ballett: Fogels Fotos kreisen um das Thema Bewegung und gefrieren faszinierende Momente der unterschiedlichen Tanzformen zu lebendigen Skulpturen.

Auf seinen vielen Reisen, aber auch im Studio, in Turnhallen, oder in Straßen und an Stränden- als ehemaliger Sportstudent hat Walter Fogel seit den 80er Jahren mit vielfältigen Fototechniken experimentiert, um Bewegung adäquat im Medium Fotografie zu dokumentieren. Früh entdeckte er die Lichtmalerei, Bodypaintings mit Leuchtpigmenten, schoss humorvolle Unterwasserfotos, die er bereits Ende der 80er Jahre im Leimener Kunstverein zeigte, damals unter dem Motto: „Under the Water“.

Nun zeigen Fogels Fotos die Welt des Tanzes in all seinen Aspekten: während die Breakdance-Gruppe „FloorlegendZ“ aus Stuttgart die Straße rockt, entführen fragile Vogel- und Blumenwesen, von Tänzern der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim faszinierend dargestellt, in poetische, fast märchenhaft anmutende Welten.

Gemeinsam ist all diesen Momentaufnahmen der Zauber des Augenblicks, den der in seinem Angelbacher Refugium lebende Künstler so meisterhaft einzufangen versteht. Zur Eröffnung am 9. Juli 2022 um 17 Uhr wird die neue künstlerische Leitung, Susanna Weber, gemeinsam mit dem Künstler durch die Ausstellung führen, ehe die Floor LegendZ ihre akrobatischen Künste vorführen und so die Fotokunst um eine weitere Dimension erweitern. Während der Ausstellung, die bis zum 28. August an allen Wochenenden zu sehen sein wird, plant der Kunstverein weitere Programmpunkte, wie einen Flamenco-Abend mit einer ebenfalls als „Tanz-Skulptur“ verewigten Bewegungskünstlerin mit zwei Gitarren.

Weitere Veranstaltungen werden in der Tagespresse und auf unserer Homepage bekanntgegeben.

Für kühle Getränke ist jeweils gesorgt. Die Alte Fabrik ist bequem mit dem Bus zu erreichen, der direkt vor der Tür hält und ist fußläufig vom Bahnhof St. Ilgen erreichbar.

  • Ausstellungsdauer: 09. Juli – 28. August 2022
  • Ausstellungseröffnung: 09. Juli 2022 um 17:00 Uhr

Öffnungszeiten: samstags von 11-14 Uhr und sonntags von 15 – 18 Uhr und zu den Sonderveranstaltungen.

www. Kunstverein-leimen.de

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=150908

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120
Kalischko Banner 300
Spargelhof Köllner Logo 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

OFIS-Banner_300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen