KuSG Handball:
Erfolgreiche VR Talentiade der Jugend in Leimen

6853 - Talentiade 1(ce – 21.3.16) Rund 100 junge Handballer aus Baiertal, Dielheim, Malsch, Sandhausen, Walldorf, Wiesloch und Leimen fanden sich am Sonntag, den 20.03. in der Sportparkhalle ein um ihr Können bei verschiedenen Koordinationsübungen zu zeigen. Außerdem wurde eifrig Handball und Würfelball gespielt. Die 16 besten der Koordinationsübungen konnten sich für den Kreisentscheid Nord qualifizieren und werden dort um den Einzug ins Finale des Badischen Handball Verbands kämpfen, wo es spannende Veranstaltungen zu gewinnen gibt.

Als sich alle Teilnehmer in der Sportparkhalle eingefunden hatten wurden verschiedene Teams gebildet, in denen man den Vormittag bestreiten sollte. Der Spaß startetet bereits beim gemeinsamen warm machen. Alle zusammen liefen zu toller Musik und zeigten hier bereits worauf sich die Zuschauer in den nächsten Stunden freuen konnten.

An vier verschiedenen Koordinationsstationen sollte nun das Können bewiesen werden und es galt möglichst viele Punkte zu sammeln um sich am Ende des Tages für den Kreisentscheid Nord zu qualifizieren.

Folgende Übungen wurden absolviert:

6853 - Talentiade 3Reifenbahn: Auf der Reifenbahn mussten nacheinander angeordnete Reifen möglichst schnell durchsprungen werden, hier war die Koordination der Füße bei hohem Tempo gefragt, denn es galt nicht nur einbeinig, sondern auch beidbeinig zu springen.
Hinter-Rücken-Fangen: Der Handball musste nach oben geworfen werden und hinter dem Rücken gefangen werden, dies fordert eine Koordination der Augen und Hände.

Zielwerfen: Aus einem Abstand von 3 Metern musste der Handball möglichst oft in einen Ring geworfen und wieder aufgenommen werden.
Reifenprellen: Es war das Prellen sowohl mit der linken, als auch mit der rechten Hand gefragt. Durch eine weitere Reifenbahn mussten die Spieler vorwärts und rückwarts prellen.

Nach Abschluß der Koordinationsübungen und den beiden Spielen – Handball und Würfelball – wurden die Ergebnisse ausgezählt. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde für die Teilnahme und die 16 Gewinner, die sich weiter qualifizieren konnten freuten sich natürlich ungemein, dass sie in der nächsten Runde nochmals zeigen können was sie im Training in ihren Vereinen lernen.

6853 - Talentiade 2Die 16 Gewinner des Kreisvorentscheids, denen wir in der nächsten Runde beim Kreisentscheid die Daumen drücken:  Maya, Martha, Jule (JSG Dielheim/Baiertal), Chiara, Maike (Sandhausen), Lennart, Bruno, Marlon, Fabio, Leon, Fabian (JSG Sandhausen/Walldorf), Anna-Lena (Wiesloch), Marie, Eric, Nils, Jonas (KuSG Leimen)

Abschließend gilt der Dank allen Betreuer, Helfern an den Übungen und der Theke und vorallem den Organisatoren für einen super Vormittag, an dem viele strahlende Kinderaugen in der Sportparkhalle zu sehen waren.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=77695

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13424-Weihnachtsdorf-Dilje-1 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-14 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-13 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-12 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-11 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen