KuSG Handball Herren zeigen Kampfgeist gegen TV Sinsheim: 25:26

(ce – 15.12.15) Samstagabend, Gymnasiumhalle in Sinsheim. Da stand man nun also mit nur drei Auswechselspieler zu Gast gegen den TV Sinsheim. Ein Gegner mit jungen Talenten und einem schnellen Spiel, also eine sehr vertraute Kombination.

Allen war bewusst, dass es heute bis zum Schluss eng bleiben wird. So war die Devise ruhig und konzentriert spielen, nicht wie so oft hektisch werden. Die Mannschaft konnte sich gleich zu Spielbeginn eine 2-Tore-Führung erspielen, welche auch die einzige im ersten Durchgang bleiben sollte. Die Grün-Weißen versuchten durch eine offene Deckung Druck auf den Gegner aufzubauen, was allerdings oft zu einfachen Toren führte.

Allerdings war man mit der Leistung allgemein zufrieden und so hieß es einfach weiterspielen. So konnte man in der 37.Minute wieder aufschließen, was heute einem sehr starken M. Armer im Tor, welcher keinen Treffer vom 7-Meter zuließ zu verdanken war. Auch die Abwehr stand nun besser, als in der ersten Halbzeit. Die Führung holte man sich dann in der 50.Spielminute zurück, welche man auch bis zum Schluss halten konnte.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans und hofft nun am Sonntag, den 20.12.15 im letzten Spiel des Jahres wieder auf eine lautstarke Unterstützung. Man wird für das Pokalhalbfinale die SG Walldorf Astoria in der Leimener Sportparkhalle willkommen heißen.

Für Leimen spielten:
M. Armer, S. Ruhnau (beide Tor); S. Werner (1), P. Stucke (7/2), L. Reichert (5), A. Rensch (4/2), M. Arbogast (3), P. Koch, B. Fink (1), Ö. Tanriverdi (5)


KuSG Links zum Verein: KuSG-Homepage KuSG Handball-Homepage KuSG Handball bei Facebook KuSG bei Leimen-Lokal


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=73815

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen