L600: 48-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

2124 - Polizeibericht(pol – 17.3.14) Schwere Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der L 600. Der 48-jährige Honda-Fahrer war von Lingental kommend in Richtung Rohrbach-Süd unterwegs, als er nach dem Steinbruch Leimen aus bislang unbekannten Gründen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem 57-jährigen Opel-Fahrer frontal zusammenstieß. Der 48-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Opelfahrer erlitt zum Glück nur leichte Prellungen seine Beifahrerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über 15.000.- Euro.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=46637

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen