L600 – Ab 3. August wird zwischen Gaiberg und Lingental Rasengitter verlegt

v.l.: 1. Bürgermeister a. D. Bruno Sauerzapf, Bürgermeisterin Claudia Felden, Uwe Sulzer Matthias Fuchs

Randstreifen ohne Rasengitter: Das soll auf der L 600 ein Ende haben. Angekündigt sind sie schon lange, jetzt kommen sie auch: Die Rasengittersteine auf der Landesstraße L 600 zwischen Gaiberg und Leimen-Lingental werden vom 3. bis voraussichtlich 21. August verlegt. Dies gab das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe am Mittwoch bekannt. Langfristig bedeutet die rund 290 000 Euro teure, vom Land bezahlte Maßnahme für die rund 12 000 Fahrzeuge, die hier täglich unterwegs sind, mehr Sicherheit.

Kurzfristig aber mehr Weg: Denn für die Arbeiten wird die rund 1,5 Kilometer lange Strecke zwischen Lingental und dem Kreisverkehr bei Gaiberg voll gesperrt. „Aus Gründen des Arbeitsschutzes und um die Einschränkung für die Verkehrsteilnehmer auf ein zeitliches Minimum zu reduzieren“, wie das RP mitteilt. Die Maßnahme ist der letzte Teil eines Bündels, das Ende 2019 beschlossen wurde. Zuvor waren auf der L 600 immer wieder Autos von der Strecke abgekommen, im Oktober 2019 ein Laster in ein Maisfeld gekippt und wenige Wochen später ein 22-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt.

Für diesen Ausbau haben sich 1. Bürgermeister a. D. Bruno Sauerzapf, Bürgermeisterin Claudia Felden und Uwe Sulzer (v.l.) massiv eingesetzt. Matthias Fuchs, Leiter des Straßenbauamtes Heidelberg hat diese Maßnahme unterstützt. Die Kreisrätin und die Kreisräte freuen sich darüber, dass ihre Initiative erfolgreich war.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132413

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen