Lage: „Brand im Schülerhort Sandhausen“ – Jahreshauptübung der Feuerwehr

4500 - FFW SA Hauptübung 4(fwu – 20.11.14) Die Freiwillige Feuerwehr Sandhausen hatte die Bevölkerung zu ihrer jährlichen Hauptübung auf den Schulhof der Theodor Heuss Grundschule eingeladen und sehr viele Interessierte kamen, um zu sehen, welche Lage sich die Feuerwehr für diesen Zweck ausgedacht hatte. Feuerwehrkommandant Hans-Jürgen Moser erklärte den Anwesenden, dass es sich in diesem Jahr um die Lage „Brand im Schülerhort“ handele. Und wie man sehen konnte, war diese Lage sehr realistisch dargestellt. Aus dem Erdgeschoss des Hortes quollen bereits Qualmwolken hervor und eine ganze Anzahl Kinder und Jugendliche hatte sich in die darüber liegenden Stockwerke geflüchtet und war am offenen Fenster zu sehen.

4500 - FFW SA Hauptübung 2An dieser Stelle übernahm der stellvertretende Feuerwehr-Kommandant Jens Albrecht das Mikrofon und erläuterte, wie ein Einsatz in dieser Lage abläuft. Als erstes rief er über 112 den Notruf an und meldete den Brand. Auf der anderen Seite nahm die integrierte Leitstelle Rhein-Neckar den Anruf und die Meldung entgegen und löste sodann die Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdiensten aus. Für die Zuschauer, die allerbeste Logenplätze auf der Außentreppe der Grundschule gefunden hatten, dehnte sich die Zeit bis zum Eintreffen der ersten Fahrzeuge scheinbar unglaublich lange aus. Wenn man auf das Eintreffen der Feuerwehr wartet und sich den Brand im Gebäude realistisch vorstellt, werden auch die nur 3-4 Minuten  bis zum Eintreffen der Rettungskräfte richtig lang!

4500 - FFW SA Hauptübung 5Martinshörner waren zu hören und der erste Feuerwehrwagen fuhr von der Hauptstraße über den Lège-Cap-Ferret-Platz und erreichte die Einsatzstelle. Obwohl der Wagen der Einsatzleitung noch nicht vor Ort war, begannen die ersten Feuerwehrleute bereits den Einsatz vorzubereiten. Sie rollten Schläuche aus, schlossen diese an die Wasserversorgung an, legten Artenschutz Gerät an und der Truppführer erkundete die Lage. Jens Albrecht erklärte, dass dies zu den eingeübten und grundsätzlichen ersten Maßnahmen an jedem Brand-Einsatzort gehört und keiner gesonderten Befehle bedarf. Mit dem Eintreffen der Einsatzleitung übernahm diese dann das Kommando.

4500 - FFW SA HauptübungBald waren fast ein Dutzend weiterer Feuerwehrfahrzeuge vor Ort, darunter auch der große Wagen mit der Drehleiter aus Nußloch. Unter schwerem Atemschutz waren Feuerwehrleute inzwischen mit Schläuchen in das erste Obergeschoss des Schülerhortes eingedrungen und bekämpften das Feuer. Die Kinder, die sich in den ersten Stock gerettet hatten, wurden mit der Drehleiter evakuiert. Andere Jugendliche erhielten eine leichte Atemschutzmaske und konnten das Gebäude in Begleitung von Feuerwehrleuten selber verlassen. Im Hof wurden alle Geretteten vom Deutschen Roten Kreuz auf Verletzungen hin überprüft und bei Bedarf behandelt.

Purkart Logo 480

4500 - FFW SA Hauptübung 3Die Zuschauer auf ihren Logenplätzen hatten einen ausgezeichneten Blick auf den gesamten Übungsablauf, da auch der Kinderhort von den Feuerwehrleuten über die Außentreppe betreten worden war. Nachdem der Brand gelöscht  war, wurde das Gebäude noch zwangsbelüftet und dann die Lage für beendet erklärt. Personenschäden waren nicht eingetreten und alle Übungsteilnehmer konnten gerettet werden.

Die Zuschauer, darunter auch BürgermeisterStellvertreterin Eva Maria Eichler, klatschten begeistert Beifall. Die Freiwilligen Feuerwehren Sandhausen und Nußloch hatten einmal mehr ihren hohen Ausbildungsstand und ihre Professionalität im Einsatz unter Beweis gestellt.

Weitere Fotos finden Sie <hier>

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=56067

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13424-Weihnachtsdorf-Dilje-1 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-14 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-13 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-12 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-11 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen