Lasertag-Ausflug der Leichtathletik Jugendgruppe

4532 - LasertagAm Samstag, den 15.11.14, verabredete sich die Leichtathletik Jugendgruppe von Thomas Treiber zu einem mal ganz anderen Training. Auf dem Plan stand die Gruppengemeinschaft mit einem Lasertagduell zu stärken. Treffpunkt für die 17 Athleten und natürlich unseren Trainer Thomas war um 15:30 Uhr am Waldstadion in St. Ilgen. Von dort aus sind wir gemeinsam mit fünf Autos zur Lasertag-Arena in Oftersheim gefahren.

Dort angekommen bekamen wir eine Spielanweisung und dann ging es auch schon los. Einige Athleten hatten ein wenig Angst, da sie nicht wussten, was sie genau erwartet. Das Ziel beim Lasertag ist es, so viele Spieler der gegnerischen Mannschaft mit seiner Laserpistole ab zu treffen und so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Das war aber gar nicht so einfach wie gedacht, da das Labyrinth aus zwei großen, abgedunkelten Räumen bestand, welche ausgestattet waren mit Trennwänden und Fenstern, die sich prima zum Ausweichen und zum Verstecken vor den Gegnern eignete. Insgesamt haben wir zwei Runden gespielt, die jeweils 15 Minuten dauerten. Nach den beiden Runden waren wir ganz schön geschafft, aber alle glücklich und zufrieden. Die anfängliche Angst, die einige der Athleten bei der Abfahrt noch hatten, hat sich schnell aufgelöst und alle strahlten vor Freude am Spiel. Anschließend gingen wir zusammen Pizzaessen und ließen den ereignisreichen Tag Revue passieren.

Text: BM – Foto: TT


tvgWeitere Berichte über den TV Germania in unserer Rubrik:

Sportvereine / TV Germania St. Ilgen

Homepage: TV Germania St. Ilgen

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=56394

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen