Spendenmarathon der Geschwister-Scholl-Schule: „Laufend etwas Gutes tun“

DSC05884(au – 21.6.15) Unter diesem Motto veranstaltete die Schülermitverantwortung (SMV) den zweiten Spendenmarathon der Geschwister-Scholl-Schule im Waldstadion St. Ilgen. Bei besten äußeren Bedingungen nahmen alle Schülerinnen und Schüler an diesem Lauf teil und versuchten, möglichst viel Geld für die folgenden Projekte/Organisationen zu erlaufen:

  • Unterstützung eines Hilfsprojekts in Nepal
  • Bezuschussung des Baus eines Bewegungsparcours auf dem kleinen Schulhof
  • Arbeit der SMV an der Geschwister-Scholl-Schule

DSC05771Für diesen Lauf hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld Sponsoren gesucht, die selbst entschieden, mit welchem Betrag sie jede gelaufene Runde „bezahlen“ möchten. In zwei Gruppen hatten nun die ca. 600 Schülerinnen und Schüler – oder auch so manche Vater, Mutter, Oma oder kleines Geschwisterchen – jeweils 1 ½ Stunden Zeit, ihre Runden zu drehen. Im Innenbereich ging es flotter voran, auf den Außenbahnen konnte man es gemütlicher angehen lassen. Für die nötige Flüssigkeitszufuhr sorgten die Helfer vom Förderverein, die auch am Ende für jeden Läufer ein erfrischendes Eis spendierten!

Zwei Hauptsponsoren unterstützen die GSS bei diesem Spendenmarathon mit jeweils 500 €: Firma FWD-Hausbau GmbH und Firma Conceptaplan GmbH , Gerhart-Hauptmann-Str. 28, 69221 Dossenheim.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=65184

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen