Vielfältiges Tierleben im Heidelberger Zoo – Das ideale Naherholungsziel

(cb/Zoo)„Leben live erleben“ lautet das Motto des Heidelberger Zoos: Den Roten Panda hoch oben im Geäst entdecken oder die temperamentvollen jungen Elefantenbullen beim Bad beobachten – unsere Tiere und Anlagen werden Sie begeistern. Imposante Löwen, Tiger und Bären, possierliche Erdmännchen, faszinierende Riesenschildkröten, Gorillas und Schimpansen repräsentieren nur einen Ausschnitt aus der großen Artenvielfalt im Zoo Heidelberg.

Zu den Hauptattraktionen zählt die Fütterung der mächtigen Mähnenrobben, bei welcher der Pfleger mit den flinken Tieren spielerisch eingeübte Kunststücke zeigt. Sehenswert ist die Afrikasteppe, auf der sich Zebras gemeinsam mit Kudus, Blessböcken und Pelikanen tummeln.
Direkt gegenüber befinden sich die weitläufige Elefantenanlage und das neue Elefantenhaus. Hier lebt die erste Elefanten-Junggesellengruppe in einem deutschen Zoo. Die vier jungen und lebhaften Elefantenbullen sind ein wahrer Besuchermagnet ebenso wie die wuseligen asiatischen Kurzkrallenotter und neugierigen Binturongs, die direkt am Elefantenhaus in neuen Gehegen untergebracht sind.

Tierbeschäftigung wird im Zoo Heidelberg groß geschrieben. Neben der großzügigen Gehegegestaltung und der guten Versorgung der Tiere wird auch ihr Alltag durch eine Vielzahl unterschiedlicher Beschäftigungsmöglichkeiten abwechslungsreich gestaltet.

Für die Schimpansen etwa halten die Pfleger ein besonderes Programm bereit. In der sogenannten Futterbox, einer etwa koffergroßen Kiste, werden  wohlschmeckende Leckereien versteckt. Diese können nur in mühsamer Kleinarbeit mit kleinen Stöckchen dort herausgeangelt werden.

Den Löwen wird das Futter manchmal erhöht aufgehängt, sodass es nur mit einem mächtigen Sprung erreicht werden kann.

Das ganze Jahr über können Kinder und Eltern einen der schönsten Spielplätze der Region genießen. Um einen zentralen Platz mit behindertengerechtem Karussell und Trampolinen sind der Kleinkinderplatz mit Spielgeräten und landschaftsnahen Einbauten sowie die Themenfelder Steppe und Dschungel angeordnet.

Speisen und Getränke gibt’s im Fody´s Pilz und an mehreren Fody’s Verkaufsständen im Zoo

Das didaktische Konzept der Zooschule setzt auf erlebnisreiche Bildung. Mit der Hilfe von Zoorangern werden Führungen für alle Altersgruppen angeboten. Neben Kindergeburtstagen, Aktionstagen und Ferien im Zoo steht auch Unterricht für Schulklassen auf dem Programm.

Kontakt:

Zoo Heidelberg, Tiergartenstr.3, 69120 Heidelberg
Telefon: 06221-64550
E-Mail: [email protected]
Internet: www.zoo-heidelberg.de

Öffnungszeiten:
Von April bis September: 9.00 – 19.00 Uhr
Oktober: 9.00 – 18.00 Uhr
November bis Februar: 9.00 – 17.00 Uhr
März: 9.00 – 18.00 Uhr

Für ältere Menschen, Kinder und Rollstuhlfahrer geeignet, Hunde sind erlaubt

Quelle und Bilder: Zoo Heidelberg

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=21980

Kommentare sind geschlossen

Turmapotheke Logo NEU 300x120

OFIS-Banner_300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120
Autoglas300x120

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen