Leben retten! – Hand-Desinfektion schützt

(rnk – 6.5.15) Händehygiene Aktionstag der Gesundheitsämter und Transport- und Rettungsdienste.

2131 - HandhygieneUnter dem Motto: „Leben retten! –Händedesinfektion schützt“ wurde am 5. Mai 2015 der Händehygiene Aktionstag der Transport- und Rettungsdienste und Gesundheitsämter Heidelberg–Rhein-Neckar-Kreis und Mannheim erfolgreich durchgeführt. An vier Standorten wurde mehreren hundert Mitarbeitern der Transport- und Rettungsdienste mittels UV-Lampen und Händefärbeversuch innerhalb weniger Minuten die Wirksamkeit einer sachgerecht durchgeführten Händedesinfektion praxisnah veranschaulicht. Das Bewusstsein für die Wichtigkeit dieser alltäglichen und hocheffektiven Handlung wurde geschärft.

Landrat Stefan Dallinger und der Leiter des Gesundheitsamts Dr. Rainer Schwertz nahmen ebenfalls aktiv an den Angeboten teil. Beide waren begeistert von der ungezwungenen Art und Weise wie die Mitarbeiter des Landratsamts und der Transport- und Rettungsdienste das Thema Händehygiene in den Fokus der Teilnehmer rückten.

Händedesinfektion, eine einfache, wirksame und oft unterschätzte Handlung, die zu Recht von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit 2009 als wichtigste vorbeugende Maßnahme zur Vermeidung von Erregerübertragung und Steigerung der Patientensicherheit weltweit initiiert wird.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63194

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen