Leichtathletik-Jugend des TV Germania St. Ilgen absolviert silbernes deutsches Laufabzeichen

(jt – 2.5.19) Das DLV-Laufabzeichen richtet sich an alle Sportler unabhängig des Alters und ist eine Ergänzung des breitensportlichen Angebots. Der Erwerb eines solchen Abzeichens soll den Spaß und die damit verbundene Motivation am Laufen begünstigen, da die Jugendlichen ein Ziel vor Augen haben, welches sie erreichen möchten. Das DLV-Laufabzeichen besteht aus sechs Stufen. Beginnend mit einer Zeit von 15min bis hin zum Marathonlauf. Dabei ist bei jeder Stufe zu beachten, dass das Tempo beliebig und die vorgegebene Zeit ohne Pause absolviert werden muss.

Seit Anfang dieses Jahres treffen sich einige Athletinnen und Athleten der Jugend-Leichtathletikgruppe samstags morgens, um zusätzlich zu den technischen Trainingseinheiten ihre Ausdauer zu trainieren. Gemeinsam mit ihrer Trainerin Julia haben einige Athletinnen (Mara, Lea, Amoudia, Johanna und Mia) im April die zweite Stufe und damit das silberne deutsche Laufabzeichen erfolgreich absolviert. Dabei war es den Jugendlichen wichtig, in einer Gruppe zu joggen und gemeinsam das Ziel (30min) zu erreichen. In einem locken Lauftempo konnte parallel ein bisschen gequatscht und sich gegenseitig motiviert werden. Am Ende waren alle erschöpft und dennoch glücklich das Laufabzeichen errungen zu haben.

Text und Foto: JT

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=117878

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen