Leimen: 29-Jähriger wegen Einbruchs in Untersuchungshaft

(pol -23.4.19) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl  gegen einen 29-jährigen Deutschen erlassen. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, am 21.04.2019 in ein Haus eingebrochen zu sein, um wertvolle Gegenstände zu entwenden.

Gegen 11.25 Uhr soll der Beschuldigte über ein Garagentor in den Garten eines Einfamilienhauses gelangt sein. Dort soll er eine Terrassentür aufgedrückt und sich sodann in das Innere des Einfamilienhauses begeben haben.

Weil ein Zeuge den Beschuldigten hierbei beobachtete und die Beamten des Polizeireviers Wiesloch verständigte, konnte der Beschuldigte noch im Haus festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen konnte auch eine Kleinstmenge Marihuana sichergestellt werden.

Am Montag wurde der Beschuldigte dem Bereitschaftsrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehl gegen den 29-Jährigen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=117596

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-1 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-35 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-34 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-33 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-32 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-31

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen