Leimen: 38-jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

2124 - Polizeibericht(pol – 9.11.16) Bei einem Verkehrsunfall am  Dienstagnachmittag in Leimen erlitt ein 38-jähriger Fahrradfahrer schwere Verletzungen. Ein 35-jähriger Mann fuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Festhallenstraße in Richtung Rohrbacher Straße. Beim Linksabbiegen übersah er den 38-Jährigen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Rohrbach unterwegs war.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Beim Abbremsen und Ausweichen nach links geriet dieser mit dem Vorderrad  vom Randstein auf die Fahrbahn und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde. Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Radlern war es nicht gekommen. Es entstand geringer Sachschaden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85360

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen