Leimen: 64-jähriger Radfahrer durch SUV von Fahrbahn verdrängt und gestürzt

2124 - Polizeibericht(pol – 25.5.17)  Die Polizei sucht Zeugen einer  Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstagmorgen in der Karlsruher Straße ereignete. Ein 64-Jähriger war gegen 10 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs, als plötzlich ein größeres silberfarbenes Auto, vermutlich ein SUV, an ihm vorbeifahren wollte. Der bislang unbekannte  Autofahrer fuhr dabei jedoch so dicht an dem Radfahrer vorbei, dass  dieser abbremsen musste und auf den Gehweg abkam, wo er zu Boden  stürzte. Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Leimen unter Tel.: 06224/1749-0 oder dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91973

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen